Hat er Interesse oder nicht?

Hallo. Seit einigen Monaten habe ich einen Kollegen. Der ist genauso alt wie ich und wir arbeiten auf der gleichen Station. Wenn er mir Fragen stellt oder mit mir redet sieht er mich immer in die Augen und lächelt immer dabei auch vor einigen Bewohnern, sprach er sogar positiv über mich. Er ist vergeben, kann ich diese Signale schon als flirten sehen? Und wie soll ich mich denn nur ihm gegenüber verhalten?

Themen
Antworten (1)

Ja. das Verhalten von ihm würde ich eindeutig als Flirtverhalten interpretieren. Du gefällst ihm, und das sollte dich freuen. Doch jetzt kommt das große ABER! Denn zum Einen ist er ein vergebener Mann und sollte für dich tabu sein, zum Anderen sind solche Flirts am Arbeitsplatz extrem unangebracht. Ich selbst arbeite, wie wohl auch du, in einem Pflegeberuf, und ein junger Pfleger hat vor einigen Jahren mit eine Schwester angebandelt. Zwar waren beide ungebunden, doch als das Verhältnis aufflog, durften sie nicht mehr in unserer Einrichtung arbeiten. Vielleicht ist das ja nicht immer so, man sollte aber immer im Hinterkopf behalten, wie schnell sich so ein Flirt herumspricht und das Arbeitsklima regelrecht vergiften kann. Soll dein Kollege mit dir flirten wie er mag, so lange du dich nicht darauf einlässt, bist du auf der sicheren Seite.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren