Hat jemand Erfahrungen mit der CHI-Haarglättung?

Hallo allerseits!

Ich bin neu hier und wollte euch mal fragen ob schon jemand mit der CHI, also der dauerhaften Haarglättung, Erfahrungen gemacht hat. Ich würde das eventuell gerne machen lassen, aber wollte vorher erstmal ein paar Meinungen dazu hören. Lohnt sich das wirklich? Was meint ihr? Freue mich über jeden Beitrag von euch!

Antworten (7)

Ich möchte nicht wissen, wie das die Haare strapaziert

Bei Chi müssen nur die nachwachsenden Haare noch geglättet werden

Irre ich mich, oder ist es so, dass man bei den mit Chi dauerhaft geglätteten Haaren dann nur noch die nachwachsenden Haare (am Ansatz) behandeln muss? Die schon geglätteten Teile des Haares bleiben meines Wissens nach tatsächlich dauerhaft glatt.

Wenn das wirklich dauerhaft wäre, würde ich generell davon abraten. Die Mode, auch die Haarmode wechselt doch ständig. Heute sind glatte Haare in, und morgen wieder Locken. Dann ärgert man sich über seine dauerhafte Glättung.
Ich würde mir ein Glätteisen besorgen und mir die Haare damit glatt machen.

Wirklich für immer kriegt man die Haare nicht glatt, egal mit welchem Mittel. Aber so was soll mindestens um die 200 Euro kosten, das ist mir einfach zu viel Geld.

Dauerhafte Haarglättung ????

Wie soll das denn gehen? Die Haare wachsen jeden Monat um ein bis zwei Zentimeter nach. Geglättet werden können aber nur die Haare , die schon aus der Haarwurzel herausgewachsen sind. Also kann es überhaupt keine dauerhafte Haarglättung geben, sondern nur eine temporäre.

Ich habe ehrlich gesagt, auch n bisschen schiss davor...ich trau mich nicht, meine haare einer solchen Chemie auszusetzen... :/

Ich habe gehört, dass die Haare davon ziemlich kaputt gehen. Würde also lieber die Finger davon lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren