Helfen rote Fruchtsäfte gegen Eisenmangel?

Nach der letzten Blutuntersuchung meinte mein Doc, daß mir Eisen fehlen würde. Auf Medikamente habe ich keinen Bock. Da ich gerne Fruchtsäfte trinke, kam mir der Gedanke, daß in den roten Säften doch Eisen drin sein könnte. Liege ich damit richtig oder was meint ihr dazu? In welchen Säften könnte denn besonders viel Eisen enthalten sein? Danke für euere Tipps. Gruß, Schnatti

Antworten (1)
Ja

Roter Traubensaft wurde mir bei Eisenmangel empfohlen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren