Helfen Schüsslersalze gegen Schuppen?

Bisher habe ich noch kein wirklich gutes Mittel gegen meine Schuppen gefunden. Mein Mutter ist Anhängerin der alternativen Medizin und meint, daß Schüsslersalze helfen könnten. Kennt jemand die entsprechende Schüssler-Nummer oder kennt andere alternative Mittel? Danke schon mal vorab. Gruß, Svenn

Themen
Antworten (6)

Neben den Schüssler Salzen Nr. 6, 14 und 17 helfen auch Aufgüsse aus Rosmarin gegen Schuppen. Aber es sollte wirklcih geklärt sein, dass keine Schuppenflechte vorliegt.

Gegen starke Schuppen helfen auch Shampoos mit Terzolin. Bei sehr starken schuppenbefall sollte man allerdings einen Hautarzt aufsuchen. Es kann sich auch um eine Schuppenflechte handeln, die sich auf der Kopfhaut eingenistet hat.

Schüssler Salze gegen Schuppen

Drei Schüssler Salze sollen gegen schuppen helfen. Die Nummern 6, 14 und 17. Man sollte sich genau erklären lassen, wie oft man die Salze einnehmen muss. Aber die Kombination der drei Salze helfen gegen Schuppen.

Moderator
@Hansi1973

In deiner Liste fehlt noch

-gegen Eisenmangel

Meine Frage ist, gibt es ein Schüsslersalz das Menschen beibringt wie Internetsuchmaschinen funktionieren? Aber halt, dann wären ja die meisten Internetforen überflüssig. Ich frage mich ehrlich immer wieder, wie Leute es fertigbringen dieses Forum zu finden, andere Beiträge oder den Wikipediaartikel dazu nicht. Deshalb hat sich in vielen Fachforen der Hinweis, erst googeln, dann fragen, durchgesetzt. Und womit? Mit Recht! Das ist für hier ein Traum, der nie wahr wird.

Schüsslersalze - das neue "IN"-Thema

Seit Wochen habe ich den Eindruck hier wird jedwede Frage zur Wirkung von Schüsslersalzen geschrieben.
In der Art: "Helfen Schüsslersalze gegen...
- fettige Haut
- trockene Haut
- Mischhaut
- Neurodermitis
- Sodbrennen
- Schweißfüße
- Tennisarm
- Bauchschmerzen
- Gicht
- Rheuma
- Parodonthose
- Bronchitis
- Mittelohrentzündung
- Schuppen
- Haarausfall
- trockenes/ fettiges Haar
- Mundgeruch
- Lampenfieber
- Verliebtsein
- Drogensucht
- Sonnenbrand
- schlechtes Wetter
- Klimaerwärmung
- usw.

Ich finde es ehrlich gesagt ein wenig albern.

Moderator
@Svenn

Vielleicht hast du auch gar keine normalen Kopfschuppen sondern ein Ekzem auf der Kopfhaut. Geh damit einmal zum Hautarzt. Es gibt im WWW genug Datenbanken zu Schüsslersalzen, die dir diese Frage beanworten. Suche in Google nach 'Schüsslersalze Schuppen' und du wirst finden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren