Müssen die Haare jeden Tag gewaschen werden wenn man Schuppen hat?

Hi, ich habe Schuppen und leide auch sehr darunter.
Ist es gut, wenn ich die Haare jetzt jeden Tag wasche, oder eher nicht?
Was sagt ihr?
Vielen Dank im Voraus.
Gruß lukas

Themen
Antworten (5)

Tägliches Haarewaschen kann die Schuppenbildung verursachen oder bei Schuppenbefall noch schlimmer machen. Aus diesem Grund rate ich Dir davon ab, die Haare täglich zu waschen. Verwende ein spezielles Schuppenshampoo und keines von einer günstigen Marke. Die etwas teureren Produkte halten wirklich das was sie versprechen.

Teste ein Shampoo

Das kommt darauf an, weshalb du Schuppen hast. Hast du eher fettige Kopfhaut? Oder trockene? Juckt es stark?
In jedem Falle solltest du zuerst ein Antischuppenshampoo testen (Crisan ist sehr gut!!). Sollte das nicht helfen, kannst du immer noch zum Arzt gehen, aber häufig helfen die Shampoos.

@lukas

Mein Mann hatte auch mal Kopfschuppen. Er hat die Schuppen mit Hausmitteln gut in den Griff bekommen.
Haare hat er täglich mit einem mildem Babayshampoo gewaschen
und dann Naturjoghurt drauf gemacht. Als Kurpackung. 30 Minuten einziehen lassen und dann nur klar, nicht zu heiß ausspülen. Abends hat er sich in die trockenen Haare immer Mandelöl einmasiert und über nacht drin gelassen.
Nach cirka 3 Wochen waren die Schuppen weg. LG Poison

Nein

Ich hatte als kleines Kind Schuppen, und habe sie ca 2mal Wöchentlich mit einem Anti-Schuppen-Shampoo gewaschen...heute habe ich keine mehr (wobei mindestens 8 Jahre vergangen sind)


LG Sarah

135790
Nein, nicht jeden Tag

Ich habe auch Schuppen und ich wasche alle 2 Tage.
Aber länger warte ich auf keinen Fall, denn sonst Kratze ich mich nur noch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren