Hilfe, hasse meinen Bauch

Mhm.. Ich bin 15 Jahre & ich hasse meinen bauch! Ich habe angefangen zu Essen später zu kotzen. Ich weiß es ist nicht gesund aber Sport allein reicht mir nicht.
Oder wisst ihr noch was?? :/

Antworten (1)
Ja

Nimm eine Freundin, der Du vertraust, die aber nicht selbst an Bulimie leidet, und frage sie, ob Dein Bauch wirklich dick ist.

Bulimie fängt meist mit gestörter Selbstwahrnehmung und Selbstablehnung an. Das Sich-Übergeben-Wollen ist eher sekundär und eine Folge der gestörten Wahrnehmung.

Wenn Du wirklich konsequent Sport treibst (Ausdauersport mehrmals wöchentlich mit Pulsfrequenz in der Fat-Burner-Zone), dann kannst Du Dich weiterhin ganz normal ernähren (ich meine natürlich nicht Fast Food, Donuts usw., sondern Obst, Gemüse, mageres Fleisch) und Du wirst trotzdem Fett abbauen.

Wenn Dir Deine Freundin dagegen einen schlanken Bauch bescheinigt, obwohl Du Dich für dick hältst, solltest Du schnellstens zum Doc, bevor Du endgültig in Deiner Sucht aufgehst und Dich organisch und psychisch noch mehr schädigst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren