Hilfe - Periode bleibt aus?

Hallöchen alle miteinander,
Ich habe mich mittlerweile schon durch zahlreiche Foren geklickt, auch durch dieses Hier, habe aber bisher nichts gefunden was mir weiterhilft.
Zu meinem Problem:
Ich bin 18 Jahre alt und habe kurz vor Silvester die Pille Danach nehmen müssen, da meinem Freund und mir das Kondom gerissen ist und ich die Pille noch nicht nehme. In der Packungsbeilage stand, dass es dadurch durchaus zu einer Verspätung der Periode kommen kann (da der Eisprung ja hinusgezögert wird). Allerdings bin ich jetzt schon fast 3 Wochen "drüber" und weiss nicht so recht wie ich das werten soll. 3 Wochen scheint mir schon ziemlich viel zu sein...
Ich habe seit ca. 1 Woche ständig Heißhungerattacken, ab und zu Bauchschmerzen und auch vermehrt Weißfluss gehabt. Das waren bei mir bisher immer anzeichen dafür, dass ich meine Tage bekomme. Allerdings kamen sie dann immer schon ein paar Tage danach, und mittlerweile habe ich diese Symptome ja schon eine Woche...
Man liest immer unterschiedliche Sachen - die einen werten es als Signale für eine Schwangerschaft und die anderen für als Signale für die Mens.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, und wenn es nur durch eigene Erfahrung ist, denn mein nächster Frauenarzttermin ist erst in ein paar Wochen.
Liebe Grüße,

MadMuse

Antworten (1)
Arzt

Gehe bitte zum Arzt

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren