Hilfe! Was zieht man an, wenn man einen Riesenbusen hat?

Hallo! Ich wende mich an euch, weil ich nicht weiss, wie ich meinen Riesenbusen am Besten kaschieren könnte. Meine Figur ist in der Hüfte schmal, die Oberschenkel aber ziemlich fett. Die kann ich gut unter weiten Röcken verstecken. Aber wenn ich meinen großen Busen noch mit einer weiten Bluse kaschieren will, sehe ich aus, wie ein Sack. Ich habe schonmal ganz enge Kleidung angezogen, aber auch das sieht auch unmöglich aus. Ich möchte über Weihnachten gerne ansehnlich aussehen. Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps gegen? Vielen Dank!!! LG Alena

Themen
Antworten (7)
Mode für Vollbusige

Liebe Alena, ich habe selbst eine große Oberweite und habe für mich festgestellt, daß es am besten aussieht, wenn ich einen V-Ausschnitt trage! Es geheh auch runde Ausschnitte, aber sie dürfen nicht zu hochgeschlossen sein, da die gesamte Figur sonst leicht gedrungen aussehen kann. Auch Statement-Colliers, die spitz zulaufen, sehen dazu gut aus. WAs die Minimizer-Bhs betrift, bin ich eigentlich dagegen. Meistens sind die recht unbequem, ich bin mir auch nicht sicher, ob sie auf Dauer schädlich sein könnten. Ansonsten guck doch mal bei: Die Modeflüsterin Styling für einen großen Busen. Da bekommst du professionelle Ratschläge, wie Du mit einer großen Oberweite umgehen kannst. Viel Spaß

Weite Röcke anziehen

Mein Vorschlag wäre, die schmalen Hüften durch weite, schwingende Röcke breiter aussehen zu lassen. Dann passt nämlich auch der große Busen dazu. Bestimmt würde Alena in einem Dirndl sehr gut aussehen.

Birgit

@Andreas-247

Es geht ja hier nicht nur um den großen Busen, sondern den Gesamteindruck. Und wenn dann der Oberkörper im Vergleich zum Unterkörper viel zu wuchtig aussieht, dann stört einen das natürlich.
An Alenas Stelle würde ich helle und auffallende Unterteile anziehen und eher dunkle Oberteile. Dann wird der Blick von der starken Oberweite abgelenkt.

Warum sollte eine Frau einen großen Busen verstecken? Den meisten Männern - mich eingeschlossen - gefällt sowas.

Hey, du bist ein bisschen zu kritisch mit dir selbst. Wahrscheinlich fällt es anderen Leuten gar nicht auf, dass dein Busen zu groß und deine Oberschenkel zu "fett" sind. Ich würde einfach ganz normale Sachen anziehen und mir nicht so viele Gedanken machen. LG

Minimizer kaufen

Frauen wie Alena, die einen übergroßen Busen optisch verkleinern wollen, sollten sich statt eines normalen BHs einen Minimizer kaufen. Der Minimizer drückt den Busen leicht zusammen, ist also das Gegenteil eines Push-ups.

.

An der Oberweite weiter geschnitten und am Bauch enger, damit es nicht sackartig absteht. Und an der Oberweite keine aufwendigen Stickungen etc.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren