Hilft gegen Spliss an den Spitzen nur Schneiden?

Hallo Leute!

Ich habe zurzeit sehr lange Haare bis fast zu den Ellebogen. Ich finde meine Haare auch wirklich schön so, aber in den Spitzen habe ich ein wenig Spliss bekommen. Muss ich die jetzt zwingend schneiden, oder habt ihr noch eine andere Idee? Gibt es nicht vielleicht ein gutes Pflegeprodukt oder so, das ich mal ausprobieren kann?

Themen
Antworten (4)

Bei Spliss ist das Schneiden immer noch am effektivsten und wirkungsvollsten. ;-) Ein paar Millimeter oder ein ganzer Zentimeter bringt mehr für das Haar, da es dann wieder schöner aussieht und besser wächst.

Spliss und Haarpflege

Man muss nicht gleich schneiden, man kann auch die Haarspitzen mit Öl pflegen. Einfach Babyöl in den Haarspitzen verreiben und einwirken lassen. In der Regel, wenn der Spliss noch nicht zu sehr ausgeweitet ist, erholen sich die Haare wieder schnell.

Spliss an den Spitzen

Spliss an den Haarspitzen sollte grundsätzlich geschnitten werden. Es ist empfehlenswert mit der sogenannten heißen Schere zu schneiden. Diese Methode wird in verschiedenen Frisiersalons angeboten.

Also....

...bei mir haben verschiedenste shampoos nichts genützt!
der spliss ist nicht mal ansatzweise zurückgegangen.

wenn du einem guten Friseur sagst, dass er wirklich nur den spliss abschnieden soll, wird er das so machen und du kaum dien unterschied merken :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren