Hilft Zitronensaft gegen Schweiß? Unter die Achseln beim Schwitzen?

Hey ihr!

Leider schwitze ich im Sommer sehr viel und auch sehr schnell, was mir ziemlich zu schaffen macht und auch peinlich ist. Die Deos die ich habe helfen da meistens auch nicht sehr lange. Jetzt habe ich aber in einem anderen Forum gelesen, dass Zitronensaft unter den Achseln angeblich wahre Wunder wirken soll. Weiß da jemand von euch mehr zu? Kann das wirklich helfen?

Antworten (7)
Zitronensaft bei Körpergeruch

Bei mir hilft Zitronensaft ganz wunderbar. Einfach mit einem Wattepad auftragen und anschließend ein sanftes Deo verwenden. Das hält den ganzen Tag und ich brauche endlich kein Deo mit Aluminium mehr. Entzündungen hat es bei mir noch nie gegeben. Ich kann es nur empfehlen! Wirkt auch bei Fußgeruch.

Natürliche mittel gegen Schweißausbrüche

Salbeitee ist ein gutes Mittel gegen schweißausbrüche. Davon kann man viel Trinken und es reguliert den natürlichen Wasserhaushalt des Körpers. Zitrone sollte man sich nicht unter die Achseln machen.

Auf Zitronensäure sollte man bei Schweiß unter den Achseln verzichten. Das kann zu bösen Hautreizungen führen. Puder oder spezielle Achselstifte helfen besser. Wenn es ganz schlimm ist, kann der Hautarzt auch die Schweißdrüsen vereisen oder einen operativen Eingriff vornehmen.

Ein nicht allzu gebräuchliches aber durchaus praktisches Mittel sind kleine Damenbinden die man unter die Achseln klemmen kann und die Klebeseite befestigt man einfach an einem Shirt mit Ärmeln. Das funktioniert eben nur bei Kleidungsstücken die Ärmel haben.

Achselschweiß

Gegen extremen Achselschweiß hilft das Rasieren der Achselhaare. Man kann sich dann mit Puder helfen. Es gibt von Bebe oder von Pentaten Babypuder, das gut gegen Schweiß hilft und diesen entsprechend stoppt. Desweiteren sollte man auch gute Baumwollshirts achten, diese saugen den Schweiß auf.

Schweiß und Achselnässe

Bei erheblichen Schweiß und Achselnässe gibt es spezielle Kristallstifte. Die benutzt man mit Wasser und trägt das auf die Achseln auf. Zitronensaft sollte man nicht nehmen, da die darin enthaltene Säure für die Haut unter den achseln schädlich sein kann und es zu Entzündungen kommen kann.

Zitronen helfen!

Hallo ^- ^ Ich bin 14 und habe leider selber das Problem-.- Und gestern hab ich auch gelesen das es helfen soll.Also habe ich es heute mal ausprobiert und es hat wirklich super geklappt!Ich hab zwar noch etwas geschwitzt aber es gab keinen Geruch und nur sehr wenig schweiß.Schneid einfach 2 Zitronen scheiben und lass die 1 min. Lang unter deinen Axel. Ich hoffe es hilft dir :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren