Ich fahre viel Rennrad, ist Aqua-Jogging da ein guter Ausgleich?

Ich nutze im Moment das schöne Wetter und fahre 5 mal die Woche, etwa je 80 bis 100 km, mit dem Rennrad. Immer schön in der Gruppe mit 7 Mann. Habe jetzt leider teilweise unangenehme Rückenschmerzen. Was haltet ihr in dem Zusammenhang von Aqua-Jogging, soll ja teilweise wahre Wunder wirken, als Ausgleichssport!?
Bin schon gespannt auf eure Antworten

Thorben

Antworten (1)
Ausgleichssport für Radfahrer

Nichts gegen Aqua-Jogging, aber direkt für den Rücken bringt das weniger. Du solltest besser Rückenschwimmen machen, wenn du einen Ausgleich zum Radfahren suchst. Was auch eine Möglichkeit wäre, ist ein Fitnessstudio, wo du an verschiedenen Geräten speziell deine Rücken- und Bauchmuskulatur trainieren kannst. Das Kieser-Training soll sehr gut sein, sagt meine Freundin jedenfalls.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren