Ich habe einen Reizdarm, helfen mir da lebende Bakterien?

Es wird ja oft damit geworben, mit lebenden Bakterien. Sie sollen ja bei sehr vielen Sachen helfen und sind z.B. in Jogurt enthalten.
Hat jemand von euch schon mal Erfahrung damit gesammelt ob diese Bakterien auch bei einem Reizdarm-Syndrom helfen?

Anja

Antworten (1)
Reizdarm

Dann sollte man vorher vielleicht mal die Verteilung der Mikroorganismen
im Darm analysieren lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren