In welcher Dosierung kann Magnesium gegen "Kater" helfen?

Bald geht es wieder auf diverse Karnevalssitzungen. Ich würde möglichst den Kater danach vermeiden. Dazu habe ich den Tipp gekriegt, daß Magnesium helfen würde. Welche Dosierung sollte ich wann nehmen? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Tipps geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Marco

Antworten (3)
Magnesium gegen Kater

Mit Magnesium kann man einem unangenehmen Kater vorbeugen. Es gibt sowohl Brausetabletten als auch Magnesiumdragees. Die Dosierung ist ziemlich einfach. Zwei Tabletten reichen in der Regel am Tag aus.

Feiern ohne Kater

Magnesium in Form von Brausetabletten ist ein gutes mittel um einen Kater auszuschließen. Am besten man nimmt über den Tag verteilt zwei bis drei Brausetabletten ein.

Ne ich kenne andere tricks

Wenn bei bekannten fete ist und die , , wett, , saufen machen dan ist der eine ziehmlich viel fett mit Brot das die magenschleimheute eingefettet sind .
Dan nehmen sie ned so viel Alk auf .
Hoffe ich konnte helfen
MFG Malboro

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren