Ist ein Virusinfekt die Ursache für wiederkehrende Fieberschübe?

Meine Tochter hat seit 14Tagen immer wiederkehrende Fieberschübe und der Arzt meinte es komme von einem Virusinfekt und hat ihr Paracetamol gegen das Fieber verschrieben??? Ist das richtig so? Meiner Tochter scheint es nicht besser zu gehen und der Arzt meinte der Körper müsse damit allein fertig werden. Sollte ich einen anderen Arzt aufsuchen, welche Erfahrungen habt ihr?

Antworten (2)

Mit Hilfe eines BSG (Test auf Entzündungen im Körper) lässt sich feststellen, ob tatsächlich eine Entzündung im Körper besteht. Wenn das Fieber seit zwei Wochen immer wiederkehrt, sollte das unbedingt abgeklärt werden.

Wenn die Fieberschübe immer wieder kommen, würde ich dir empfehlen, das Blut deiner Tochter genauer untersuchen zu lassen. Für mich hört sich das so an, als hätte das Kind Malaria...!???
Von hier aus kann ich das natürlich nicht beurteilen...geh bitte zum Arzt mit dem Kind.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren