Ist eine Entzündung des Blinddarms auch bei Senioren möglich?

Das Kinder und Jugendliche mal eine Blinddarmentzündung haben ist ja normal. Aber in meinem Bekanntenkreis (50-65 Jahre) kenne ich keinen Fall, daß jemand dieses Problem hatte. Ist mein Eindruck richtig oder können auch Senioren diese Entzündung kriegen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge dazu. Gruß, Micha

Antworten (3)
135790
---

Wie schon beide vor mir geschrieben haben, kann jeder eine Blinddarmentzündung haben, egal wie alt er ist.
Bei solchen Bauchschmerzen sollte man sofort zum Arzt gehen, denn ein Blinddarmdurchbruch kann auch zum Tod führen, wie MissMarieIsCurious schon geschrieben hat.

Moderator
@Micha

Es ist so, wie es JayKay gesagt hat. Eine Blinddarmentzündung kannst du in jedem Alter haben. Und ich weiß nicht, wie du auf die Idee kommst, dass es normal sei, wenn Kinder und Jugendliche einmal eine Blinddarmentzündung haben. Das ist keine Durchfallerkrankung sondern kann bei einem Blinddarmdurchbruch zum Tod führen. Die Schmerzen bei einer Blinddarmentzündung sind dazu unerträglich. Deshalb muss, wenn es denn wirklich so ist, operiert werden.

Eine Blinddarmentzündung kann einem in jedem Alter erwischen.

MFG
JK

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren