Ist eine Laufbandanalyse wirklich so wichtig?

Ich bin seit längerer Zeit Läufer und hatte im Grunde immer gute Erfahrungen mit meinen Laufschuhen gemacht, oft habe ich günstige Angebote gekauft. Jetzt bin ich allerdings mit meinen neuen Schuhen an einem Stadtlauf mitgelaufen und hatte anschließend Knieprobleme. Der Arzt hat mir gesagt, ich hatte wohl die falschen Schuhe an und hätte dies mit einer Laufbandanalyse vermeiden können.
Sollte ich beim nächsten Kauf von Laufschuhen auf jeden Fall eine Analyse machen?

Themen
Antworten (4)
Nur in Schuhfachgeschäften kaufen

Da sieht man mal wieder, dass es nichts bringt, sich schnell beim Aldi ein billiges Paar Laufschuhe zu schnappen. Man sollte seine Sportschuhe wirklich in einem guten Sportschuhfachgeschäft mit Beratung und Laufbandanalyse kaufen. Das sollte einem die eigene Gesundheit schon wert sein.

Waren die Schuhe überhaupt für einen Stadtlauf geeignet? Stadtlauf heißt ja wohl, es ging auf Straßen und Asphalt längs. Da braucht man eine starke Dämpfung, weil das sonst zu sehr auf die Knochen geht.

Mit neuen Schuhen Wettkampf gelaufen?

Hi, habe ich das richtig gelesen? Du bist mit neuen Laufschuhen zum Wettkampf angeetreten? Wie kann man so etwas bloß machen? Jeder Dorftrottel weiß doch, dass man neue Schuhe erst mal gründlich einlaufen muss. Ich kann mir gut vorstellen, dass die dich gedrückt haben und dass du deshalb einen so schlechten Laufstil hattest, dass das auf deine Knie gegangen ist.

Auf jeden Fall

Das solltest du unbedingt tun. Selbst wenn du früher keine Probleme beim Laufen hattest, so kann es ja sein, dass du heute doch besser gedämpfte Laufschuhe brauchst als früher. Nur gut, dass der Arzt, bei dem du lobenswerter Weise auch gleich warst, dich darauf hingewiesen hat. Also mach die Laufbandanalayse.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren