Ist eine Wurzelbehandlung sehr schmerzhaft?

Hallo!Ich habe eine Wurzelbehandlung vor mir und habe Angst, weil mir meine Freundin erzählte, daß diese Behandlung sehr schmerzhaft wäre.Hat meine Freundin übertrieben?Welche Erfahrungen habt ihr mit einer Wurzelbehandlung gemacht?Freue mich schon über eure Nachrichten.Liebe grüße Annika

Antworten (2)

Ja, die eigentliche Wurzel-OP ist nicht weiter schlimm. Aber wenn man sehr sensibel ist, sind die Schmerzen danach wirklich ziemlich unangenehm und können lange anhalten. Aber in der Regel bekommt man auch Schmerzmittel vom Zahnarzt verschrieben.

Zahnwurzelbehandlung

Eine Wurzelbehandlung ist nicht schmerzhaft. Die Stelle im Mund bzw. am Kiefer wird ja betäubt. Der Eingriff dauert auch gar nicht so lange. Es kommt eben auch darauf an, ob die Wurzelspitze zeziert wird oder ob der Wurzelkanal "nur" gefüllt werden soll.

Die schmerzen einer Wurzelentzündung sind dagegen sehr schlimm. Wenn man die Wurzelbehandlung hinter sich hat, wird man so froh sein, dass man das hat machen lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren