Ist für sie eine Leihmutter im Ausland eine Option?

Hallo. ich bin eine 38-jährige Frau mit entfernter Gebärmutter wegen Krebs. Mutter zu sein sitzt tief in mir. Ich fühlte mich so ausweglos. Daher las ich ab und zu verschiedene Berichte und guckte Sendungen. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken Leihmutterschaft zu machen.
Diese neue RTL Sendung verstärkte noch mal meine Absicht. Hoffnung. http://www.rtl2.de/sendung/wunschkinder-der-traum-vom-babyglueck/folge/folge-12-21

Antworten (2)
Gut, dass immer mehr offen dafür sind

In Deutschland ist wie bekannt keine Leihmutterschaft möglich, aber in benachbarten europäischen Ländern, wie RTL zeigt, unter anderem die Ukraine, möglich. Die Ukraine und Deutschland sind Kompromisse eingegangen. Über andere Länder weiß ich leider nicht.

Du solltest dich über die rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland informieren in wie fern das möglich ist. Grundsätzlich bin ich zu solchen Alternativen sehr offen zumindest für die Paare die sonst keine Möglichkeiten haben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren