Ist gekaufter Direktsaft genauso gesund und vitaminreich wie frisch gepresster O-Saft?

Hallo! Meine Freundin und ich stehen morgens extra eine Stunde früher auf, weil wir jeden Morgen frisch gepressten O-Saft trinken. Ich würde manchmal gerne noch etwas länger schlafen. Deshalb frage ich mich, ob der Direktsaft vom Discounter vielleicht genauso gesund und vitaminreich wäre. Was meint ihr? Gruß jonnyboy

Antworten (2)
Direktsaft ist fast genauso gut wie frisch gepresster Saft

Natürlich geht nichts über frisch gepressten Orangensaft - nicht nur was die Vitamine angeht, sondern auch vom Geschmack her. Aber die Direktsäfte vom Discounter sind meiner Meinung nach fast genauso gut, vor allem, wenn sie noch Fruchtfleisch haben.

Antwort

Genauso wohl nicht, aber das ist angesichts des "genauso gesund" sowieso hinfällig, Fruchtsäfte als gesund zu bezeichnen, fällt nämlich schwer.
Wenn du Orangen presst, anstatt sie zu essen, wirfst du damit viele wichtige Ballaststoffe etc. weg, dafür brauchst du aber für ein Glas Saft viel mehr Orangen als du normalerweise essen würdest, dadurch schnellt der Zuckergehalt in die Höhe.
Ein Glas ungesüßter O-Saft hat genausoviel Zucker wie ein Glas Cola - und nein, Fruchtzucker ist nicht gesünder als Industriezucker - im Gegenteil.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren