Ist Pilates auch für ältere Frauen geeignet?

Hallo ihr!
Ich bin mittlerweile 55 Jahre alt. Vor einigen jahren habe ich noch regelmäßig gejoggt, damit aber irgendwann aufgehört. Jetzt würde ich gerne wieder einer neuen Sportart nachgehen, joggen fällt aufgrund der Gelenkbelastung leider raus. Meine Cousine hat mir Pilates ans Herz gelegt, aber ich weiss nicht ob das wirklich was für mich wäre. Glaubt ihr dass ich auch als 55 Jährige Frau mit Pilates anfangen sollte?

Vielen Dank, Kathrin

Antworten (8)

Pilates ist für jedermann geeignet! Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen mit Pilates gemacht.

Einfach mal ausprobieren.
Es ist eine schritt für Schritt Anleitung mit ca. 20 Videos zum nach machen. Sodass man relativ schnell Erfolg versprühten kann.

Gast

Ich finde, dass es nie zu spät mit Pilates anzufangen. Ich habe selber schon eine gute Erfahrung damit. Und ich kann Dir empfehlen, als für Anfängerin, mit einem Online PilatesKurs anzufangen. Dass passt ganz gut (wenigstens bei mir) das ganze mit meiner Arbeit zu kombinieren, weil ich nach der Arbeit so wenig Zeit habe um eine Fitness Studio zu besuchen... Hat mir übrigens auch bei Gewichtsabnahme sehr geholfen :)

Hallo meiner Meinung nach ist Pilates etwas sehr gutes um den Körper in diesem Alter fit zu halten.

Ich habe auch mehrere Pilateskurse gemacht, schaffe es aber nicht mehr hinzugehen, weil ich beruflich viel unterwegs bin.
Mir hat es sehr gut getan und in meinen Kursen waren auch immer ein paar ältere Frauen, die mit Pilates sehr gut zurecht kamen.
Du kannst dich bei den Übungen natürlich nicht mit 30jährigen Personen vergleichen...mach was dir guttut.

Kathrin....55 Jahre sind doch heutzutage kein Alter...!
Ich weiss, dass man mit einer Probestunde schauen kann, ob Pilates wirklich etwas für einen selbst ist.
Dann wenn es dir gefällt, kannst du einen Anfängerkurds machen, alles kein Problem.
Ausserdem ist Pilates Ganzkörpertraining was auch für die Gelenke gut ist...man kann es ganz einfach lernen.

Pilates mit 55?

Hallo Kathrin, fang mit Pilates an und du wirst sehen, wie gut es sich für Menschen in deinem Alter eignet.
Als Frau mit 55 kann man doch noch soviel Neues ausprobieren.
Ausruhen kannst du dich, wenn du mal wesentlich älter bist.

LG Heide

Nein, zu alt bist du auf keinen Fall.
Eine Bekannte von mir ist 59 und macht jetzt seit einem Jahr Pilates.
Wie ich weiss, bekommt es ihr gut.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren