Ist Yoga ein ernstzunehmender Sport?

Hallo Leute!

Da ich in letzter Zeit sehr unter Verspannungen leide und vorallem mit meinem Rücken Probleme habe, überlege ich vielleicht mal Yoga auszuprobieren. Aber was genau erwartet mich da? Ist Yoga als Sport ernst zu nehmen oder doch eher eine Methode zur Meditation? Wer von euch macht Yoga und kann mir etwas dazu sagen? Ich würde mich freuen!

Antworten (2)
Kommt auf den Yogastil an

Das kann ich nur bestätigen. Allerdings gibt es neben Hatha-Yoga, bei dem es vor allem um Körperübungen geht, auch Richtungen, die den Schwerpunkt wirklich auf Meditation und Versenkung legen.

Liebe Grüße von clara

Yoga hilft prima bei Rückenproblemen!

Hallo LenaMarie,

ich hatte vor einigen Jahren selbst unter Rückenproblemen zu leiden - vor allem unter Hexenschüssen. Mir hat Yoga geholfen, gerade weil es dabei um so sanfte Übungen geht, die langsam und meditativ ausgeführt werden. Yoga ist kein schweißtreibender Sport, aber enorm wirkungsvoll.

Probier's doch einfach mal aus!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren