Kann Dr. Kawashimas Gehirnjogging wirklich dem Denken auf die Sprünge helfen?

Hallo,
Kennt ihr das Spiel "Doktor Kawashimas Gehirnjogging" für den Nintendo DS?
Laut Eigenwerbung soll es durch kleine, täglich ausgeführte Übungen dem Denkvermögen und der Gehirnleistung auf die Sprünge helfen.
Habt ihr dieses Spiel schon ausprobiert, und könnt mir sagen ob das stimmt? Ein Bekannter von mir schwärmt davon, und hat mir die Testversion des Spiels gezeigt, ich persönlich bin eher skeptisch ob solche Übungen langfristig das denken verbessern können.
Habt ihr schon selbst Erfahrungen damit gesammelt?

Viele Grüsse, biene

Antworten (3)
.

Es steigert schon das Denkvermögen. So wie auch Sudoku, Kreutzworträtsel, usw. Jedoch eben nur in dem Bereich, den du trainierst. Das heißt, wenn du viele Sudokus machst, bist du nicht automatisch besser in Mathe =D

Ich schaetzte mal

...dass das wie beim muskeltraining ist du reitzt das gehirn an neue verbindungen herzustellen was das denkvermoegen sicherlich steigert

Antwort

Ja, das stimmt.
Jede Art von Rätsel, Rechnung oder Denkaufgabe hilft dabei, das Gehirn zu trainieren.

Ich habe das Spiel auch schon selbst gespielt - mir hat es gefallen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren