Kann Entschlackungskur für einen mageren Körper schädlich sein?

Meine Mutter ist schon ein sehr mageres Persönchen und ist meiner Meinung nach untergewichtig. Jetzt will sie auch noch eine Entschlackungskur machen und dadurch noch mehr dem Körper entziehen. Wofür soll das denn gut sein und könnte das ihren Körper nicht zusätzlich schädigen, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge dazu. Gruß, Sternchennena

Antworten (5)
Entschlacken entgiften ganzheitlich und ursächlich

Untergewicht kann auch die Folge eines zu regen Stoffwechsels sein, der bereits krankhaft ist; das könnte auch übertriebener Antibiotikaeinsatz verursacht haben.
deshalb muss dieses Problem immer ursächlichen ganzheitlich und sensibel angegangen werden. ohne Ursachen-Erhebung und Ursachen Sanierung auch keine Heilung.
wenige mikrobiologische Labors sind eingerichtet, die mikrobiologische Entartung der Darmflora zu diagnostizieren. wird das richtig gemacht, kann der entartete Stoffwechsel - der übrigens auch für Krebs und Leukämie andere schwere Krankheiten verantwortlich ist, saniert werden. Heilung ist also möglich, wenn sowohl Entsäuerung Entschlackung und Entgiftung richtig gehandhabt wird. die Konsequenz dieser Vorgehensweise ist, dass das Blutbild und der gemessene Energie- Pegel - Mit dem Biotonometer gemessen - wieder normalisiert wird. das bezahlt allerdings keine Gkv-Krankenkasse, weil die Staats- Medizin - wie bekannt - nur Symptome kuriert und nicht wirklich heilen kann.

Eine Entschlackungs- uoder Fastenkur ist für den Körper gesund, aber nur für Menschen die gesund sind und ein normales oder Übergewicht haben. Ansosnten sollte man darauf verzichten, da dem Körper wiechtige Spurenelemente und Nährstoffe während des Entschlackens entzogen werden.

Entschlacken und Fasten

Eine Entschlackungskur sollten nur Menschen durchführen, deren Gewicht im grünen Bereich ist. Untergewichtige Menschen sollten das nicht tun, da es erhebliche Auswirkungen auf den Kreislauf haben kann.

Hi

Doch, es gibt auch für dünne Menschen Entschlackunskuren und Rezepte.
Bezieh dir hier mal ein Paar infos zu den verschiedenste Methoden und Produkten http://www.entschlackung-info.de/

Aber halt immer mit vorsicht!
Kannst dir auch schädigen, auf kurz oder lang. Also immer alle wichtigen Werte beobachten

Kommt auf die Kur an....

Hallo Sternchennena!

wie schon meine Überschrift sagt, es kommt auf die Kur an. Es gibt verschiedene Formen des Fastens und Entschlackens. Es gibt auch Entgiftungs- und Entsäuerungskuren.
Was ist den die Motivation deiner Mutter für eine Kur. Ums Abnehmen wird es ja vermutlich nicht gehen.

Vielleicht wäre das "Basenfasten" nach Wacker etwas für deine Mutter. Schlag ihr doch mal vor, sich darüber zu informieren z.B. auf www.basenfasten.de

Es ist eine sehr sanfte Methode um den Körper dauerhaft zu entsäuern.

Herzliche Grüße,
Wilma

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren