Kann man Entgiftungspflaster empfehlen?

Hallo!Ich möchte meinen Körper entgiften und entsäuern.Jetzt wird überall mit Entgiftungspflastern geworben.Hat jemand von euch diese Pflaster ausprobiert?Habt ihr gute Erfahrungen damit gemacht und könnt sie mir empfehlen?Freue mich über jeden Tipp! liebe Grüße Veronika63

Antworten (4)

? Es gibt ja auch Hormonpflaster, die eine große Wirkung haben. Warum dann nicht auch Entgiftungspflaster? Wenn die Wirkstoffe über die Haut in den Kreislauf gelangen, könnte ich mir das schon ganz gut vorstellen.

Entsäuerung ist Humbug

Ich kann das ganze Gerede von der angeblichen Übersäuerung bald nicht mehr hören! Was man auch hat, von Verstopfung bis Liebeskummer: Immer ist eine angebliche Übersäuerung daran schuld. Das ist doch alles völliger Blödsinn.

Das ist doch nur Bauernfängerei! Mach lieber ein mehrwöchiges Basenfasten. Das ist was Reelles und kostet auch nichts.

Entgiftungspflaster

Hallo,

ich mache solche Anwendungen regelmässig. Man fühlt sich wohler, entspannter und tut was Gutes für seinen Körper.

kleiner Tipp: halte solange durch, bis sich die Pflaster nicht mehr verfärben
nächster Tipp: nimm nicht die billigsten Vitaklpflaster, die Du findest. Die taugen nichts. Ich habe schon viele ausprobiert. Ist so, als wenn Du 'nen Teebeutel unter die Füße klebst... => Wirkung gleich Null

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren