Wie genau kann ich meinen Körper entschlacken?

Hi ihr!

In verschiedenen Zeitschriften ist immer wieder von Entschlackung die Rede. Aber wie genau macht man das eigentlich und was muss man dabei beachten? Ist es sinnvoll, den Körper ab und zu mal zu entschlacken? Was haltet ihr davon und wie macht ihr das? Ich würde das eventuell auch mal gerne ausprobieren! Würde mich über Tipps freuen!

Antworten (5)
Entgiften.

Hallo, habe mir im Internet eine Entgiftungskur bestellt, ich habe Tropfen und Ernährungergänzunvermittel bekommen habe heute damit begonnen alles einzunehmen also ich spür sogar schon etwas fühle mich klarer im Kopf. Einfach mal ausprobieren. Liebe Grüße

Ich habe auch gelesen, dass es gar keine Schlackenstoffe im Körper gibt. Aber es ist auch wahr, dass man sich durch Fasten und "Entschlackung" hinterher wie neugeboren fühlt und bestimmte Wehwechen einfach weg sind.

Bruno66, das ist aber ein Irrtum! Mach mal eine Entschlackung mit Entschlackungstees und Fasten, dann wirst du staunen, was dein Körper alles ausscheidet....

Schwachsinn

Das mit der Entschlackung ist totaler Schwachsinn. Der Organismus kann überhaupt nicht verschlacken. Sonst hätte die menschliche Rasse nicht überlebt.

Moderator
@sanny

Der Mythos der schlechten Stoffe und sogenannten Schlacken im Körper ist nicht wissenschaftlich bewiesen. Seriöse Mediziner tun das als Humbug ab. Weitere Antworten auf deine Fragen findest du in den Artikel zu Entschlackung

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Diaeten/Entschlacken/

Außerdem kann es dabei zu Mangelerscheinungen und anderen Schäden kommen und sollte nicht ohne Ärztliche Aufsicht durchgeführt werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren