Kann es bei Demenz auch zu teilweise erheblichen Sehstörungen kommen?

Mein Opa leidet an Demenz und langsam wird es wirlich kritisch.
Manchmal erkennt er Dinge nicht mehr und dann doch wieder.
Können solche teilweise erheblichen Sehstörungen mit der Demenz zusammenhängen?

Lg Su

Antworten (1)

Ja, bei meiner Oma war das auch so. Sie hat öfter Doppelbilder gesehen. Ich glaub das ist recht normal, da ja im Kopf bei den dementen Menschen einiges aus dem Tritt gekommen ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren