Kann Feng Shui einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe in letzter Zeit viel über Feng Shui gelesen und überlege, meine Wohnung auch nach diesen Vorgaben einzurichten. Mich würde mal interessieren, ob jemand von euch bereits nach Feng Shui lebt, und wie ihr das empfindet. Fühlt ihr euch seitdem wohler? Kann Feng Shui auch einen positven Einfluss auf die Gesundheit haben?

Antworten (2)
Feng Shui ist gut für die Gesundheit

Hallo Helene,
Feng Shui hat sich aus dem gleichen Stamm entwickelt wie die Traditionelle chinesische Medizin. Eine der fünf Säulen der TCM ist die Akkupunktur, die Blockaden im Innern des Menschen auflöst und den Chi-Fluss in den Meridianen wieder ans Fließen bringt. Der Wohnungsgrundriss spiegelt exakt die Lebenssituation des Menschen in seinen neun wichtigsten Lebensbereichen wieder. Blockaden werder hier sichtbar und mit Feng Shui behoben. Das führt in jedem Bereich zu deutlicher Stressreduzierung und Entspannung. Aber der Weg dahin kann hart sein, Feng Shui ist nicht immer schön, denn es hat immer etwas mit den persönlichen Einstellungen und Überzeugungen zu tun. Wir prägen den Raum und der Raum prägt uns zurück. Die äußere Einrichtung folgt dem Innern.

LG
Annette
www.feng-shui-koeln.com

Relaxed

Hi Helene, ich fühle mich bei einer Freundin, die ihre Wohnung nach Feng Shui eingerichtet hat immer super wohl und relaxed. Kann mir vorstellen das man dadurch seine Gesundheit auch beeinflussen kann...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren