Kann ich ohne BH ins Büro gehen?

Im Moment ist es ja schön warm.Unser Büro liegt an der Sonnenseite und wird richtig eingeheizt.Da hilft auch kein Ventilator.Mir wird es schwindelig und mein BH bringt mich um.Ich würde gerne ohne das lästige Ding ins Büro fahren.Da ich aber viel mit Kunden zu tun habe, weiss ich nicht, ob das angebracht wäre.Was haltet ihr davon, wenn ich ohne Bh vor euch stehen würde.Könnte euch das abschrecken?Ich möchte auf keinen Fall unsere Firma in Verruf bringen.Vielen Dank für eure Meinung!Gruß kirsten

Antworten (10)

Meine frau trägt nie einen bh. hat zwar oft angeeckt aber das hat sich gelegt.

Ohne BH

Ich würde es nicht als schlimm empfinden, wenn eine Frau ohne BH zur Arbeit geht. Hauptsache man ist vernünftig gekleidet und die Kleidung ist nicht zu enganliegend, so das sich alles abzeichnet.
In Sommer ist es eh angenehmer, wenn man keinen BH anziehen bräuchte wegen der Wärme. Es gibt auch schöne luftige Kleidung, wo es kaum auffallen würde, das man keinen BH trägt.
Früher trugen Frauen auch keine BHs, sondern nur Oberbekleidung bzw. nur einen Unterziehhemd und keiner fand es anstößig.
Es hat sich erst jetzt im 20. Jahrhundert eingebürgert, das eine Frau einen BH tragen muss. Warum eigentlich?
Wichtig ist doch nur, das man sich vernünftig kleidet und den Busen kann man mit Oberbekleidung gut bedecken.
Ich finde, jeder sollte für sich entscheiden, ob man einen BH tragen möchte oder nicht.
Wie seht ihr das?

BH-Modelle

Es gibt doch ganz leichte BHs und wenn sie nicht zu eng anliegen sind sich auch luftig und bequem. Man muss sich ja nicht einschnüren. Oder diese T-Shirts mit "eingebauten" Halter :-) Ohne BH und dann womöglich noch mit einem durchsichtigen dünnen Shirt bekleidet, nein, das fände ich als Chef, Kunde oder Kollegin nicht so besonders angenehm.

BH-Hemd anziehen

Hallo, du trägst wohl einen Bügel-BH. Den empfinde ich auch als sehr unangenehm, vor allem im Sommer, wenn es so heiß ist. Du könntest aber statt des BHs ein BH-Hemd anziehen. Die sind bügellos, sitzen bequem und geben der Brust trotzdem etwas Halt. Wenn du darüber eine locker sitzende Bluse anziehst, dürfte es auszuhalten sein.
Ganz ohne BH oder Bustier würde ich im Job nicht aufkreuzen. Zu Hause und in der Freizeit ist das etwas anderes. Aber da kommt es auch drauf an, wie alt man ist, wie stark der Busen hängt usw.

In meiner Firma würdest du das genau ein Mal machen, und dann hättest du eine Abmahnung.

Nichts dabei

Ich find nichts dabei, ohne BH zur Arbeit zu gehen. Ist das mein Problem, wenn die Männer blöd gucken?

Meine meinung

Ich verstehe nicht was schlimm daran sein soll wenn eine frau ohne bh geht. für mich ist das nichts besonderes.

Warum so prüde? Zieh doch auch die Bluse aus. :^D

Geht nicht

Das geht überhaupt nicht! Mir persönlich wäre es zwar völlig egal, ob mich eine Frau mit oder ohne BH bedient, aber zu dir kommen sicher auch Männer. Willst du, dass die dir alle sonstwohin starren?

Sehr gute Idee

Ich würde mich sehr freuen und kann Deine Kollegen und Kunden nur beneiden! Meistens sind es aber die Frauen, die sich darüber beschweren könnten. Sei mutig und tue es. Es muss ja nicht gleich die tief ausgeschnittene Bluse sein. Mit Kleid oder eng anliegendem Top sieht das doch in der Regel sehr gut aus. Die meisten würden es doch gar nicht merken. Ich achte aber immer darauf und würde mich wie gesagt freuen! Meiner Meinung nach braucht nur die Hälfte aller Frauen BHs.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema