Kann Kaffee die Verdauung fördern?

Ich habe öfters Probleme mit der Verdauung. Nun bekam ich den Tipp, regelmäßig Kaffee zu trinken. Bisher habe ich nur Tee getrunken. Aus welchem Grund sollte Kaffee denn die Verdauung anregen und hilft das wirklich? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal im Voraus dafür. Gruß, Dagmar

Antworten (3)

Besser Kaffee als Schnaps...!

Das liegt wohl an der Bildung des Hormons Cholecystokinin, der die Bildung von Verdauungssäften anregt. Das Hormon wiederum wird vom offein angeregt, der sich im Kaffee befindet. Mesnchen, die unter Verstopfung leiden, sollten Kaffee trinken.

Also warum das so ist, weiß ich auch nicht - nur, dass es tatsächlich hilft! Wenn ich morgens keinen Kaffee trinke, hab ich richtig Verdauungsprobleme :/!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren