Kann man in der Brust Verspannungen haben?

Hallo Leute!

Ich gehe jetzt seit ungefähr drei Wochen wieder regelmäßig trainieren. Die letzten Tage bin ich aber häufiger mit einer leicht schmerzenden Brust aufgewacht. Kann es eventuell sein, dass ich in dem Bereich eine Art Verspannung habe, oder ist das nicht möglich? Hatte das jemand von euch auch schonmal? Was mache ich denn dann falsch?

Antworten (2)

Wie wäre es, wenn du dir beim Training mal einen Trainer zur Seite ziehst, der deine Haltung bewerten kann und dich im Zweifel dann auch korrigiert?
Dann ist das nicht so kompliziert wie mit dem Physiotherapeuten und blaa...durch falsche Haltung kann es nämlich auch zu den Verspannungen kommen !

Hey, zum einen könnte es sich um einen Muskelkater handeln, wenn du deine Brustmuskeln trainierst?
Allerdings kann es natürlich auch eine Verspannung sein. Vielleicht hast du Zugang oder Bekanntschaft mit einem Physiotherapeuten, der dir da ein bisschen mehr zu erzählen kann und mit dir auf Forschung gehen kann?
Ansonsten würden ich das Training der Brustmuskeln erstmal etwas aussetzen lassen. ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren