Kann man leicht gebräunte Haut heller schminken, ohne dass es maskenhaft wirkt?

Hi, mein Vater ist Spanier, meine Mutter Deutsche.
Von meinem Vater habe ich eine leicht braune Haut geerbt, was mir überhaupt nicht gefällt.
Meine Freundinnen verstehen mich nicht, aber ich hätte lieber eine helle Haut.
Wenn ich weggehe, möchte ich mich heller schminken und habe das auch schon versucht mit einem hellen Make-Up. Aber das Ergebnis ist echt niederschmetternd, ich sehe maskenhaft aus.
Hat jemand von euch vielleicht das gleiche Problem, wie ich?
Welches Make-up würde sich für mich eignen?
Danke euch für die Hilfe.
LG lola92

Antworten (3)
Das ist meine Lösung :

Also, wenn ich das tue (wenn ich mal zu viel bräunen abgekriegt habe ;)) dann hilft es immer :

Concealer in 3 Nuancen heller kaufen
Alle Sachen wie foundation, abdeckstift ... in 1-2 Nuancen heller kaufen
Transparent Puder verwenden

Leicht vorgebräunte Haut sollte man mit einem Fluid Make-up schminken, dass einen oder zwei Töne heller ist als die eigene Haut. Man muss auch darauf achten, dass man das Make-up gut verteilt. Auf Puder sollte man verzichte, dass sorgt dann eher dafür, dass man maskenhaft wirkt.

Das ist echt schwer, was du dir da in den kopf gesetzt hast.
Ich denke nicht, dass das funktioniert, ohne dass, du, wie du selbst schon gesagt hast, maskenhaft aussiehst oder wie eine geisha.
Sorry :/

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren