Kann man sein Haustier problemlos mit in den Urlaub nehmen?

Hallo ihr Lieben. Ich habe mir für meinen Urlaub in diesem Jahr überlegt, dass ich meinen kleinen Hund (Terrier) gerne mitnehmen würde. Ich bin nicht so für diese Pensionen, außerdem finde ich sind die total überteuert. Allerdings weiß ich auch noch nicht genau wie das ist wenn man so ein Tier mitnimmt. Wie ist das Prozedere, wo muß ich mich anmelden und wo wird der Hund hin verfrachtet im Flugzeug? Vielleicht habt ihr da schon Erfahrungen mit gemacht?

Antworten (2)
Urlaub mit Hund

Hallo,
dein Anliegen ist schon letztes Jahr gewesen, aber Urlaub mit dem Hund ist ja jedes Jahr interessant. Hast du ein passendes Urlaubsziel gefunden? Wir waren letztes Jahr mit unseren Hunden in Schweden und haben uns dort ein Ferienhaus an einem kleinen See genomme. Das war ein super perfekter Urlaub im Ausland. Dieses Jahr waren wir im http://www.dogotel.de/ Wellness-Urlaub mit dem Hund. Obwohl es in Deutschland ist und nicht im Ausland, war auch dieses ein super toller Urlaub. Ich kann Dir nur beide Reiseziele empfehlen. Vorallem das dogotel, denn dieses ist komplett für Hunde ausgerichtet.

Kleine Hunde und Katzen dürfen bei vielen Fluggesellschaften mit in die Kabine, alle anderen müssen in den Gepäckraum. Das Transportbehältnis muss aber unbedingt den üblichen Maßen für das Handgepäck entsprechen. Für Italien reicht ein tierärztliches Gesundheits- und Impfzeugnis. Die Impfung muss aber mindestens 20 Tage vor Einreise verabreicht worden sein. Das Gesundheitszeugnis hat eine Gültigkeit von 30 Tagen. Auf keinen Fall vergessen darf man Maulkorb und Leine, auch wenn es nur ein kleiner Hund ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren