Kann man sich gegen Neurodermitis impfen lassen?

Hallo!Wenn ich viel Stress in der Schule habe, bekomme ich ich einen Hautausschlag.Ich sehe dann aus, als wäre ich mit dem Gesicht in die Brennesseln gefallen.Meil Freund sagt, ich soll mich doch einfach gegen Neurodermitis impfen lassen.Er hatte gehört, daß in einem Berliner Krankenhaus Studien darüber gelaufen sind.Bestimm hätte man jetzt den richtigen Impfstoff gefunden.Hat mein Freund recht, kann ich mich wirklich gegen Neurodermitis impfen lassen?Weiss jemand mehr darüber? Gruß Paprika(14)

Antworten (3)
Ehmm.... nein

Ich leide selbst an Neurodermitis und man kann das nicht impfen lassen.Das ist eine sehr ernst zu nehmende Hauterkrankung die man (also eigentlich ich , ich weiß nicht wie es bei anderen ist) selbst noch mit creme weg bekommt. Hoffe ich konnte weiterhelfen ps.hör nicht auf deinen freund erzählt bestimmt nur quatsch....;-)lg Anna

Mich wundert es, dass du mit der Haut überhaupt einen festen Freund hast!Oder hat dieser auch dasselbe Problem?

Also, ist das wirklich dein Ernst??!!Du solltes vielleicht mal erstmal einen Arzt kontaktieren, bevor du solch Quatsch deinem Freund glaubst. Ich habe sowas noch nie gehört. Vielleicht solltes du einfach dir eine bessere Zeiteinteilung machen, dass du nicht zu Stress kommst. Eine ordentliche Pflege des eigenen Gesichtes kann da auch viel zu beitragen.

PS: Du bist doch wahrscheinlich mit 14 in der Pubertät oder?Da kommt eine Hautunreinheit schonmal vor :D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren