Kann mein Kind sich ernsthaft verschluckt haben?

Jeder von uns hat sich schon mal verschluckt und hat dann heftig husten müssen, dann war alles wieder gut. Mein Sohn hat aber seit gestern Abend immer noch Probleme, er hat sich sogar schon übergeben. Trotzdem meint er, das immer noch etwas in seiner Lunge ist, wie ein Fremdkörper.
Sollte ich mit Ihm besser zum Arzt gehen? Weil nachher ist Wochenende und ich muss mit ihm noch ins Krankenhaus.

Laura

Antworten (1)

Wenn ein Kind solche massiven Probleme hat, ist das ein Notfall. Da wartet man nicht, bis das Wochenende vorbei ist, sondern da ruft man sofort den Notarzt an.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren