Wieviel Liter Flüssigkeit sollten Senioren im Hochsommer zu sich nehmen?

Hallo! Meine Mutter ist 84 Jahre und wohnt in meinem Haus. Ich wüßte gerne, wieviel Liter Flüssigkeit ältere Menschen zu sich nehmen, wenn es hochsommerlich heiss ist. Ist es richtig daß sie generell mehr trinken müssen als junge Personen, wegen des Kreislaufs? Wer kann mir weiterhelfen? Vielen Dank! LG Felicitas

Antworten (3)

Ich arbeite in einem Altenheim und habe auch die Erfahrung gemacht, dass man unbedingt darauf achten muss, dass die Leute genug trinken, da sie selbst oft nicht dran denken (auch wenn sie grundsätzlich noch mental gesund sind). 2 Liter sollten es schon sein, im Hochsommer gerne mehr je nachdem wieviel die Person körperlich macht.

Wenn es heiß ist, sollten ältere Menschen wie auch junge Menschen 2-3 Liter trinken, vor allem Wasser und ungesüßten Tee. Bei älteren Menschen muss man halt mehr darauf achten, da sie gerne vergessen zu trinken oder sich auch wie meine Großmutter oft viel zu warm anziehen und dann mehr Flüssigkeit zu sich nehmen sollten um keinen Hitzeschlag zu bekommen.

135790
So wie jüngere auch

So um die 2-3 Liter, je nach dem wie heiß es an dem Tag ist.
Natürlich wird auch Flüssigkeit durch die Nahrung aufgenommen, deshalb sollten Senioren so um die 2 Liter mit Getränken aufnehmen.
Man sollte es natürlich auf den Tag verteilen und nicht alles auf einmal trinken.
Bei älteren Menschen ist es oft hilfreich einfach ein Glas Wasser neben ihnen zu Stellen, dass sie öfters mal zugreifen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren