Wie reagiert der Körper, wenn er nicht ausreichend mit Flüssigkeit versorgt wird?

Aus welchem Grund soll man viel trinken?
Meine Mutter hat mir immer eingeredet, dass ich mindestens einen Liter Wasser am Tag trinken soll.
Mir fällt es oft nicht leicht, so viel Wasser zu trinken, aber ich bemühe mich.
Was kann denn passsieren, wenn der Körper nicht genug Flüssigkeit bekommt?
Entstehen bestimmte Krankheiten, oder könnt ihr mir mehr dazu sagen?

Antworten (1)

Hey,
ja, da hat deine Mutter schon Recht.
Es ist unglaublich wichtig viel zu trinken, die Gründe dafür sind so vielseitig, dass es eines ganzen Buches bedarf es zu erklären, aber besonders wichtige Gründe sind einerseits die Nierenfunktion, die Nieren brauchen das Wasser um den Primär- und Sekundärharn, der in das Nierenbecken, den Harnleiter und die Harnblase läuft, zu verdünnen. Harn an sich ist eine aggressive Substanz, umso konzentrierter er ist (gelber), umso weniger Wasser hast du in dir, welches die Nieren nutzen können, hieraus können sich in der Tat langfristig gesehen Nierenpathologien entwickeln.
Weiterhin wird das Blut verflüssigt, wenn das Blut zu wenig Wasser enthält, wird der relative Anteile der festen Blutbestandteile (Hämatokrit) höher, dies erhöht die Viskosität, das Blut wird dickflüssiger, das Herz muss mehr Kraft aufwenden um gegen den erhöhten Widerstand anzuarbeiten...
Und noch viel mehr, also immer viel trinken :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren