Wie trinken Ausdauersportler richtig?

Mein Mann läuft regelmäßig circa fünfzig Kilometer in der Woche. Nach dem Training trinkt er ungefähr einen dreiviertel Liter Apfelschorle. Ansonsten trinkt er tagsüber relativ wenig. Selbst bei längeren Laufeinheiten bei Hitze nimmt er keine Trinkflasche mit. Wie sollten Ausdauersportler trinken: wieviel Flüssigkeit ist tagsüber erforderlich, kann man auch kurz vor dem Training schon vorab Wasser "tanken", wann sollte man während des Laufes trinken ...? Wer kann mir dazu fundierte Infos geben? Danke.

Antworten (6)

Ich bin kein Sportler, aber ich halte mich auch an die Ernährungsregeln, nach denen man täglich mindestens 1.5 bis 2 Liter Wasser in kleinen Schlucken trinken sollte.

Bedingt kann man Wasser "tanken", aber man muss bedenken, dass der Körper eigentlich nur kleine Mengen verarbeiten kann. Schluckt man das Wasser literweise, dann läuft das einfach nur so durch und wird ausgeschieden. Der Sinn des Trinkens ist aber eigentlich, dass das Wasser in die Körperzellen transportiert wird. Bei zu viel auf einmal schafft der Körper das aber nicht.

Flüssigkeitsbedarf ist unterschiedlich

Ob dein Mann genug trinkt oder nicht, kann man so einfach nicht feststellen. Das hängt ja von diversen Faktoren ab, die wir nicht kennen, zum Beispiel dem Körpergewicht. Man empfiehlt Nichtsportlern, pro kg Gewicht am Tag 30 ml Wasser zu trinken. Kommen noch große Hitze und sportliche Anstrengungen hinzu, kann der Bedarf natürlich steigen.

Es kommt auf die Hitze und die Schnelligkeit an, wieviel Wasser ein Läufer braucht. Nach dem Laufen einen Dreiviertelliter Saftschorle trinken, ist genau richtig. Das mache ich auch so.

50 Kilometer in der Woche ist ja gut und schön - nur wie verteilen sich diese Kilometer auf die Woche? Wenn er jeden Tag läuft, sind das pro Tag rund 7 Kilometer. Da muss er zwischendurch nichts trinken. Läuft er die 50 km am Stück, dann sollte er natürlich schon zwischendurch Flüssigkeit nachfüllen.

Mehr trinken

Das ist aber ziemlich wenig. Normalerweise sollte man ca.2 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen, bei sportlichen Aktivitäten noch mehr!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren