Sollten Kinder mehr als einen Liter Flüssigkeit am Tag zu sich nehmen?

Unsere Enkelin ist jetzt sieben Jahre alt und besucht die 2. Klasse. Wieviel Flüssigkeit müssen Kinder in dem Alter zu sich nehmen?
Ist ein Liter genug, oder sollte es doch mehr sein?

Antworten (2)

Kinder holen sich die nötige Flüssigkeit aber leider in ungesunder Form, oft als Cola oder als Limonade. Reines Wasser mögen Kinder nicht so gerne, was aber gesünder wäre.

Kinder sollten auch einen Liter Flüssigkeit am Tag zu sich nehmen. Allerdings sollte man als Eltern darauf achten, nicht zu süße Getränke zu verarbreichen oder mitzugeben. Besonders gern und in ist Volvic, das gibt es als naturreines Wasser und auch mit Zusätzen, die einen Fruchtgeschmack haben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren