Kein Sorgerecht - trotzdem Unterhalt zahlen

Hallo zusammen,

mein Sohn wohnt nunmehr auf eigenen Wunsch seit ca. 5 Jahren beim Kindesvater. Aufgrund unüberbrückbarer Differenzen nach der Scheidung hat er für den inzwischen 12 jährigen vor 4 Jahren das alleinige Sorgerecht beantragt und zugesprochen bekommen. Nun meine Frage bin ich trotz des Verlustes meiner Rechte, inzwischen lebt das Kind wegen nachgewiesener Mißhandlungen durch den KV in einem Heim, zur Zahlung von Unterhalt verpflichtet?

Antworten (1)
Ja Unterhaltspflichtig auch ohne Sorgerecht

Hallo, soweit ich weis ist man auch Unterhaltspflichtig wenn man kein Sorgerecht hat!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren