Kleinkinder und Nüsse - ist das erlaubt?

Hallo ihr!

Ich habe mal gehört das man bei kleinen Kindern angeblich vorsichtig sein sollte, was bestimmte Lebenmittel angeht. So sollen zum Beispiel Nüsse nicht zu früh gegessen werden, da es ein relativ hohes Risiko auf noch unbekannte Allergien geben kann. Ist da was Wahres dran? Ab wann dürfen Kinder denn dann Nüsse essen? Ist das wirklich so gefährlich oder doch übertrieben?

Antworten (3)

Ich bin auch der Meinung, dass man Kinder nach und nach daran gewöhnen sollte. Potentielle Allergiequellen komplett wegzulassen ist doch Unsinn...da ist es wirklich kein Wunder (so wie lechat2009) schon gesagt hat, dass Kinder so schnell krank werden und so viele Allergien bekommen!

Ich weiß nur, dass bei Kindern die Gefahr besteht, dass sie Nüsse runterschlucken ohne sie richtig gekaut zu haben und dann Erstickungsgefahr besteht. Kinder sollten nicht so in Watte gepackt werden! Das finde ich schlimm. Kein Wunder, dass sie so viele Allergien entwickeln, wenn sie von allem ferngehalten werden!

Moderator
@Kela

Lies dazu die Artikel zu Nüsse im Themenbereich hier

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Naturkost/Nuesse

Dort findest du auch folgenden Newsartikel

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Naturkost/Nuesse/News/1645.php

Zu jedem Forenthema gibt es hier einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen und weiterführenden Artikeln. Diese beantworten die meisten Fragen schon von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast stelle sie hier in diesem Beitrag.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren