Knoten an der Schilddrüse - welche Auswirkung hat das Mittel "Thyroxin75" auf meinen Körper?

Wegen meiner andauernden Antriebslosigkeit wurde meine Schilddrüse untersucht und dabei eine Vergrößerung und ein Knoten festgestellt. Nun soll ich das Mittel "Thyroxin 75" einnehmen. Welche Auswirkung kann dieses Mittel auf meinen Körper haben, was meint ihr? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Wehrengel

Antworten (2)

Ich nehme auch Thyroxin und komme damit sehr gut klar. Ich bin damals wegen meiner Schlaflosigkeit und der ständig kalten Hände zum Arzt gegangen, und der hatte festgestellt, dass meine Schilddrüse nicht genug arbeitet. Unterfunktionen kommen gerade bei Frauen in den Wechslejahren sehr häufig vor. Die vielen Gewichtszunahmen in diesen Jahren gehen zumindest teilweise auf das Konto der Schilddrüsenunterfunktionen.

Thyroxin ist ein Schilddrüsenhormon, das hoffentlich dazu führt, dass die beschriebene Unterfunktion sich normalisiert, der Knoten verschwindet und wieder mehr Antrieb vorhanden ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren