Können Beinschmerzen wachstumsbedingt sein?

Ich bin fünfzehn Jahre und bin leidenschaftlicher Leichtathlet. Bisher habe ich ohne Probleme die Wettkämpfe und Trainingseinheiten überstanden. Aber letzte Woche hatte ich auf einmal heftige Beinschmerzen nach einer langen Laufeinheit. Jetzt kann ich kaum die Treppe hochgehen. Mein Doc meinte nur, ich könnte eine Muskelverkürzung haben. Das brachte mich jetzt auf die Idee, daß meine Probleme auch wachstumsbedingt sein könnten. Was meint ihr dazu? Danke für euere Beiträge. Gruß, DJxxx43

Antworten (2)
Rücken, Becken und Beine

Du solltest unbedingt deine Wirbelsäule mit checken lassen. Beinschmerzen können auch andere Ursachen haben und von der Wirbelsäule kommen. Sogar eine falsche Fußstellung kann diese höllischen Schmerzen auslösen. Ich selbst kannte es nicht. Aber bei meinem Sohn war es ähnlich. Bei ihm hing es mit der Wirbelsäule und einer Beckenfehlstellung zusammen.

Ich hatte ähnliche Probleme und war bei einem Orthopäden - wachstumsbedingte Schmerzen sind wohl normal. Bei mir sind es speziell die Knie.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren