Können Feigwarzen auch ohne Sex übertragen werden?

Ich hörte, dass man Feigwarzen bekommen kann, ohne Sex gehabt zu haben.

Wie und wo kann man sich Feigwarzen denn noch "holen"?

Danke für jede hilfreiche Info!!!

Antworten (7)

Feigwarzen werden meist über direkten Haut- beziehungsweise Schleimhautkontakt übertragen, am häufigsten also über ungeschützten Geschlechtsverkehr. Eine Ansteckung kann aber auch durch kontaminierte Gegenstände wie Sexspielzeug erfolgen. Eine Ansteckung über gemeinsam benutzte Handtücher, Badeschwämme oder über gemeinsames Baden ist eher unwahrscheinlich, aber dennoch möglich!

Schmierinfektion

Feigwarzen kann durch Schmierinfektion übertragen werden. Nicht unbedingt über Geschlechtsverkehr

Ein klares nein.
Du musst Sex haben um die Dinger zu kriegen.
Alles andere Scwimbad, Handtücher ist reine Spekulation.

Feigwarzen können auch wärhend der Geburt von der Mutter aufs Kind übertragen werden.

Giannalein: Dazu muss man wenigstens eine kleine Verletzung der Schleimhaut haben, denn sonst macht der Kontakt mit dem HPV-Erreger nichts aus.

Oja, das stimmt! Man kann diese fiesen Feigwarzen auc him Schwimmbad bekommen oder durch Kontakt mit Handtücher usw. die den Erreger tragen!

Übers WC

Also ich weiß auch nicht genau, was es da für Möglichkeiten gibt, aber ich hab sie auch schon seit ich klein bin.
Meine Hautärztin sagt, es sist zwar unwahrscheinlich, aber theoretisch könnte ich mich an einem Toilettensitz mit Rückständen angesteckt haben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren