Können Saunagänge Fett schmelzen und dadurch die Muskeln besser definiert werden?

Im Fitnessclub haben gibt es auch Saunen. Bisher war ich noch nicht dadrin, werde das aber wohl machen, da ich mir gedacht habe, dass durch das Schwitzen sicherlich viel Fett schmilzt und dadurch meine Muskeln besser definiert werden.
Könnte diese Überlegung stimmen oder kann das nicht so klappen?

Themen
Antworten (2)
Kaum Fettreduktion

Hey David,

bin öfter in der Sauna nach dem Sport unterwegs und habe mich zu diesem Thema auch schon schlau gemacht. Wie meine Vorgängerin richtigerweiße schon geschrieben hat dient der Saunagang eher der Regeneration der Muskeln und verbraucht eher Wasser als Fett. Allerdings kann das Saunieren unter bestimmten Umständen die Entschlackung des Körpers vorantreiben. Aufpassen solltest du allerdings nachdem Saunagang da die "Anstrengung" Heißhunger auslösen kann. Am besten dann viel Wasser trinken oder sehr leichtes Essen zu dir nehmen ansonsten wirkt das alles her kontraproduktiv zur Fettabnahme. Hoffe das hilft dir weiter.

In einer Sauna verliert man Wasser, kein Fett. Das Fett muss verbraucht werden durch Training. Die Sauna macht da praktisch nichts. Die Energie, die zum Schwitzen verbraucht wird, ist gering.
Ein Saunagang nach dem Training dient der Erholung und kann auch ein wenig gegen Muskelkater wirken.
Das tut in jedem fall dem Körper und der Seele gut!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren