Komplettumstellung auf Glanzleggins

Mondbiene fragte mich neulich, wie es bei mir bezüglich einer Komplettumstellung auf Glanzleggings aussieht und ich muss feststellen: Ich bin davon gar nicht mehr weit entfernt. Abgesehen von den engen Jeans und gelegentlich mal eine Lederhose bzw. Lederleggings trag ich fast ausschliesslich meine schwarze Glanzleggings in der Freizeit, die einseitig beschichtete Leggings bei der Arbeit und die Radler beim Sport (und in den Ferien). Gibt es nebst Mondbiene noch weitere Frauen, die diesen Schritt gemacht haben?

LG
Jess

Antworten (137)

Liebe Mondbiene,
Vielen herzlichen Dank für Dein Feedback, ich habe mich gefreut🙂. Ich finde Eure Beiträge ganz cool. Als "Leggina" habe ich mich zuerst angesprochen gefühlt. Details über mich: tagsüber trage ich glänzende Strumpfhosen und Leggings vorzugsweise mit hohen Bund. Als Oberteil enganliegende Anzüge in Polyamid/Elastan, von matt bis ultra- glänzend (langärmig, manchmal mit Kragen). Im Büro mit einem Pulli, was im Winter angemehm ist. In Home-office ohne Pulli ☺. Am Abend finde ich persönlich Samtleggings ganz bequem.
Welche Marke trägt Ihr? Ist vielleicht nicht ganz wichtig, hauptsächlich teilen wir die gleiche Leidenschaft, oder?
Wenn Calzedonia die junge Generation anpricht, kommt es ganz in unserem Sicht, was meinst Du?
Hoffe der Beitrag war nicht langweilig.
Viele liebe Grüsse und bis bald,

Mondbiene

@Pat: Herzlich Willkommen! Für einen Austausch wäre es hilfreich, etwas mehr über Dich zu erfahren: Männlein oder Weiblein? Wünscht Du Dir selbst die Komplettumstellung auf Glanzleggings oder für die Partnerin / Verwandte? Wie weit bist Du schon?

Calzedonia war sicher für uns alle mal die Einstiegsdroge, teilweise schon im Mädchenalter (sie verkaufen Lederleggings ja auch ausdrücklich als Mutter Tochter Style). Die meisten "legginas" sind dem inzwischen aber entwachsen und brauchen wie ich "härtere Drogen" wie slinkystyles oder ishtar and brute ;-)

Hallo meine Lieben,
Schön Eure Erfahrungen zu lesen.
Ich verstehe euch sehr gut, da ich äusserst gerne Leggings trage. Ich wäre sehr froh mit Euch weiter austauschen zu dürfen.
Übrigens: habt ihr die neuen Calzedonia-Strumpfhosen mit Lederoptik bis zum Knie gesehen?

Hallo Mondbiene,

da muss ich leider passen, das geht mir dann doch etwas zu weit. Dir aber viel Spaß beim Tragen und beim Kribbelgefühl, ob es vielleicht jemand bemerkt. :-)

Liebe Grüße

Andrea

Mondbiene

für alle Legginas ;-) (=Frauen, die nur noch Glanzleggings tragen), ich habe tolle News für Euch:
Slinkystylez hat einen Traum verwirklicht: Ouvert Leggings, die alltagstauglich sind, ja, ihr hört richtig. Normalerweise hat eine Ouvert Leggings ja einen Reißverschluss oder einfach nur Löcher, damit habe ich mich in der Regel nur im Dunkeln offen raus getraut. Aber die neuen Ouvert Leggings von Slinkystylez sind so raffiniert geschnitten, dass wirklich nur ein ganz schmaler Spalt bleibt, groß genug für das luftige Gefühl und das Kribbeln, ob es jemand bemerkt oder nicht? Ich sage Euch, ich bin einfach süchtig nach diesen Leggings, ich habe beide Modelle gekauft und würde am liebsten nur noch so schön offen rumlaufen, da muss ich aber noch was sparen, so teuer wie die sind (das sind sie mir aber wert). Das ist wirklich das "next level" nach dem ich immer gesucht habe. Also, wer ist mit dabei? ;-)
https://www.slinkystylez.com/SLINKYSTYLEZ-SlippyLips-Ouvert-Leggings-HL3AG-COATED-FABRICS-CUSTOM-L32D
https://www.slinkystylez.com/SLINKYSTYLEZ-SmoothEdge-PussySensation-Ouvert-Contour-Leggings-HL2ASX-CrystalLac-Z360-CUSTOM-L22D-N34

Ich hatte gestern das erste mal eine Booty Leggings in kombi mit einem kurzen Hoodie zum shoppen an. Zieht schon echt viele Blicke auf sich und dabei war die Leg noch nicht mal glänzend sondern einfach nur schwarz. Ich fand's bequem und stylisch deshalb habe ich sie mir gestern Abend gleich noch glänzend in einem dunklen violet bestellt. Aber eine komplett Umstellungen ist für mich nix. Dafür liebe ich die Abwechslung zu sehr.

Hallo Sophie,

meine Tochter hat jetzt auch ihre zweite Woche seit der Komplett-Umstellung hinter sich, und sie findet es auch fantastisch; in der ersten Woche fühlte sie sich noch etwas unsicher, wird aber immer selbstsicherer, insbesondere, weil sie durch die Bank nur positives Feedback erhalten hat.

Alles Liebe

Andrea

Guten Morgen Andrea,

sehr schön, es ist endlich soweit, Ihr kommt voran 😎. Ja, da bin ich auch einmal sehr gespannt, wobei es, je nach sozialem Umfeld, in der Altersgruppe noch etwas einfacher ist, sich zu verwandeln als bei uns, deren Leben schon etwas „gebrauchter“ ist. Großartig wäre es, wenn sie noch andere mit dem Glanzleggings-Virus anstecken würde, kannst Du eigentlich in Deinem Umfeld dafür Hinweise bei anderen Frauen und Mädels ausmachen? In dieser Beziehung sollten wir alle zu Super-Spreadern werden 😎.

Ich selbst bin gerade -natürlich in Glanzleggings- ins Büro, die Legs selbstverständlich schön in die Spalten gezogen, und konnte offensichtlich beiden Geschlechter wieder mal den Morgen versüßen. Oder eben provokant bereichern. Ich liebe es 😉.

Berichte mal weiterhin - auch gerne, was sich bei Dir Neues tut.

Liebe Grüße von Deiner Sophie.

Hallo Sophie,

meine Tochter wagt den Komplettumstieg ab dem 1. November. Ich bin gespannt, wie sie darüber denkt und wie ihre Freunde und Bekannten reagieren werden.

Liebe Grüße

Andrea

Liebe Andrea,

sich den gesellschaftlichen Normen entziehen… das trifft es genau auf den Punkt. Ebenso der Drang, zu eskalieren. Im Grunde waren genau das auch für mich mit die Hauptfaktoren, die für mich damals neben diesem einzigartigen, geilen Stoff und dem phantastischen Tragegefühl den übergroßen Reiz ausgemacht haben, mich komplett auf Glanzleggings, Catsuits, Latex und generell nur noch möglichst enge Kunstfasern einzulassen. Und ich denke, so wie Du das sagst, geht es bei Die genauso wie bei mir damals, jetzt erst richtig los. Denn wenn man sich erst einmal von diesen gesellschaftlichen Zwängen losgesagt hat, will frau sich immer weiter davon entfernen und Dinge, die früher undenkbar waren, geile Realität werden lassen.

Ich kann Dir daher versichern, dass es Dir im Winter „pur“ garantiert nicht zu kalt werden wird 😉. Und wenn, würde ich mir die passende, dickere Leggings kaufen und keinesfalls stattdessen wieder zu Unterwäsche oder sonst irgendwas zurückkehren, was irgendwie gesellschaftlich konnotiert ist. Du wirst sehen 😉. Abgesehen davon glaube ich auch gar nicht, dass Du das wirklich willst.

Ähnliches prognostiziere ich für Deine übrige Kleidung. Ich denke, Du wirst bald merken, dass es Dir gar nicht eng, kurz oder glänzend genug sein kann. Wenn es nicht sowieso schon so ist. Und wenn Du doch noch nicht so weit sein solltest: Mach es einfach, wehr Dich nicht dagegen. Es geht gerade erst los 👹.

Ich bin gespannt auf alles Weitere 😏

Ganz liebe Grüße

Sophie

Liebe Sophie,

wie gesagt, es ist eine Befreiung für mich gewesen, mich den gesellschaftlichen Normen zu entziehen. Ich habe eigentlich schon immer gerne enge Kleidung getragen, da meine Figur dieses auch erlaubt - aber der Schritt zu den Glanzleggings hin war sozusagen die letzte "Eskalations-Stufe"; sie zeigen die Realität schonungslos, was in meinem Fall gewünscht ist. Ich habe die Leggings seit meiner Komplettumstellung immer pur getragen, weiß aber nicht, ob das jetzt bald im Winter nicht zu kalt sein wird.

Auch bei den Oberteilen liebe ich es eng und stretchig - mag daher auch sehr gerne Kunstfaserprodukte, im Sommer Bodies, im Winter gerne enganliegende Rollkragenpullis. Allerdings habe ich hier auch noch ein paar Oberteile aus Wolle/Baumwolle.

Ganz liebe Grüße

Andrea

Liebe @Andrea77

ich finde das absolut großartig, das hier so von Dir zu lesen. Es ist in der Tat so eine unglaubliche Befreiung, wenn man endlich den ganzen alten, weiten, verhüllenden, spießigen, angepassten und einfach nur langweiligen Kram los ist und sich wie entpuppt nur noch in diesen wundervollen, glänzenden Dingern zeigen kann, die so gar nichts mehr verbergen. Ich kann Dich soo gut verstehen und garantiere Dir, dass auch Jahre nach einer Komplettumstellung jeder Tag aufs Neue ein Geschenk bleibt - zumal das Ganze bei Euch ja ein Familienprojekt zu sein scheint 😉.

Trägst Du sie denn jetzt eigentlich auch „pur“, so wie die meisten von uns, also nix drunter oder drüber, oder wie machst Du das? Magst Du noch Naturfasern oder bist Du da auch schon von weg? Bei mir war das der logische, nächste Schritt. Ich bin übrigens selbst auch nochmal rückfällig geworden - für exakt drei Tage, in denen ich mir einbildete, wieder „seriös“ werden zu wollen. Ich bin groß shoppen gegangen, nur um den ganzen Krempel nach besagten drei Tagen wieder zu verschenken oder zu entsorgen - ich wollte damit nie mehr irgendwas zu tun haben. Ich habe mir dann sofort die engste Glanzleggings tief in meine Ritzen hoch- und mein krassestes Outfit angezogen, danach bin erstmal los… Und das war dann die endgültige Befreiung von allen. Ich würde mich freuen, hier noch weiter von Dir und Deinen Erlebnissen zu lesen 🤗.

Liebe Grüße sendet Dir

Sophie

Hallo Ihr Lieben,

ich fühle mich in der Tat total befreit, den letzten Schritt gewagt zu haben und alles entsorgt zu haben - jetzt gibt es kein Zurück mehr. Jeder Tag in Glanzleggings ist ein Geschenk. Ernte in der Zwischenzeit auch eine Menge Bewunderung durch mein Umfeld für meine Konsequenz, insbesondere durch meinen Mann und meine Tochter - sie will die nächste sein, spätestens bis zum Jahresende; sie zieht auch fast nur noch ausschließlich Glanzleggings an, hat aber im Augenblick noch ein paar "Ersatzteile" für "Notfälle".

Ganz liebe Grüße an Euch und auch vielen Dank für die Ermunterung zu diesem doch lebensverändernden Schritt!

Andrea

Mondbiene

@Andrea: Glückwunsch, zur endgültigen Befreiung! Ich hoffe, Du hast Dir den Tag Deiner endgültigen Komplettumstellung gut im Kalender vermerkt, um ihn jedes Jahr feiern zu können.

Und um so aufregender natürlich, dass Du diesen wichtigen und bewegenden Moment bald bei Deiner Tochter nochmal miterleben wirst! Sicherlich platzt Dein Mann vor lauter Stolz auf seine Mädels! Wenn einen der Virus erst mal gepackt hat, dann geht es halt gar nicht mehr anders, dann möchte man jeden Tag diesen wundervollen, glänzenden Stoff auf der Haut spüren, tatsächlich sind mir bislang nur ganz wenige Mädels bekannt, die rückfällig geworden sind und nochmal etwas anderes getragen haben - allerdings nur für kurze Zeit, dann wurden die Sachen immer schnell verschenkt oder entsorgt, um weiter nur noch Glanzleggings zu tragen. Ich wünsch Euch viel Spaß damit und berichtet mal von Euren Erlebnissen!

Meine liebe @Andrea77,

ui, das ist phantastisch, ich gratuliere Dir zu dieser Befreiung und garantiere Dir, dass das Gefühl, dass Du beim Entsorgen Deiner alten „Verkleidung“ empfunden hast, noch lange in Dir nachhallen wird. Fakt ist, dass Du jetzt die bist, die Du schon immer sein wolltest und ich denke, dass Deine Entwicklung noch weitergehen wird. Welche Materialien hast Du denn schon für Dich entdeckt? Hast Du ein besonderes Outfit, das Dich in Deinem neuen Ich am besten abbildet? Ich bin weiter neugierig, liebe Grüße

Sophie

@Leggingscunt86 Ich habe im vergangenen Monat den letzten Schritt getan und all meine alten Sachen entsorgt - jetzt gibt es kein zurück mehr, nur noch ein Leben in Glanzleggings; und ich fühle mich sehr gut, noch einmal richtig jung bei all den Blicken, die ich täglich ernte. Meine Tochter war dabei, als ich die alten Sachen entsorgt habe. Sie wird ebenfalls einen Komplettumstieg wagen.

LG

Andrea

@Andrea77

Na? Gibts was Neues von Dir? Bist Du schon einen Schritt weiter? Bin sehr gespannt, erzähl doch mal.

Liebe Grüße.

Sophie

YASSI-B

Hey Andrea
Cool, freut mich dass du so viel Spass hast mit deiner Glanzleggings Kollektion.
Glänzende Grüsse
Yassi

Hallo Ihr Lieben,

der Komplettumstieg auf Glanzleggings ist mir anfangs nicht so leicht gefallen. Ich habe zwar eine Menge Unterstützung durch meinen Mann und meine Tochter bekommen, die das mega-cool finden, aber mein sonstiges Umfeld hat anfangs etwas irritiert reagiert. Niemand hat mich zuvor jemals in Glanzleggings gesehen - und innerhalb von wenigen Monaten nichts anderes mehr. Viele Bekannte und auch mein Chef meinten, das würde einfach nicht zu mir passen... Es war mir aber egal, weil ich mich so toll gefühlt habe, und irgendwann haben sich alle daran gewöhnt. Ich muss aber zugeben, dass mein Komplettumstieg noch nicht 100% vollzogen ist: ich habe meine alten Sachen bisher noch nicht entsorgt, sie sind eingeschlossen in einem Schrank auf dem Dachboden.

GLG

Andrea

Mondbiene

@Andrea
Erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Komplettumstellung und Willkommen im Club der “Legginas“! Konntest Du denn inzwischen auch Deine Tochter von den Vorteilen einer Komplettumstellung auf Glanzleggings überzeugen? Ganz bestimmt wird sie sich doch auch besser fühlen, wenn sie nur noch sexy hautenge Glanzleggings ohne was drunter oder drüber trägt. Mit Deinem guten Beispiel sollte ihr die Komplettumstellung auf Glanzleggings doch eigentlich leicht fallen.

YASSI-B

Hey Andrea
Cool, die Radlerhose ist echt heiss, muss ich mir auch gleich bestellen.
Besten Dank für den Link.
Glg
Yassi

Hi Andrea,

oh, was für eine geile Entwicklung, die Du hier hingelegt hast, ich kann da in allem nur Leggingsfrau Recht geben. Auch ich habe das schon vor Jahren durchlaufen - übrigens angefixt durch unsere liebe Mondbiene hier 😉. Ich habe seit Ewigkeiten hier nur mitgelesen - aber ich finde, dass jetzt endlich die Zeit gekommen ist, dass wir uns alle mal mit unseren Geschichten mal nach draußen trauen sollten. Sozusagen als Shiny Leggings Nation 🤩. Ich bin neugierig auf mehr von Dir und auch auf die Antworten auf die Fragen, die Leggingsfrau Dir gestellt hat 😜.

GLG,

Anna

Hej Andrea,

ich habe gerade mal Deine Entwicklung hier gelesen - und finde es total geil, wie Du das Ganze Schritt für Schritt, von anfänglicher Skepsis über den stärker werdenden Reiz bis hin zur ziemlich offenkundigen Leggingssucht 😉 und Komplettumstellung durchgezogen hast. Es ist so großartig, dass auch Du diesen Weg beschritten hast. Und das auch noch mit Deiner Tochter zusammen. Und auch phantastisch, dass Du jetzt Latex für Dich entdeckt hast - das nächste Level ist erreicht!! 🤩 ich selbst habe das Ganze schon vor Jahren durchgezogen und lebe seitdem nur noch in Leggings, Catsuits und Radlern, natürlich auch absolut Naturfaser- und Unterwäschefrei. Du hattest ja geschrieben, dass es Dich nun nur noch in Glanzleggings gäbe. Erzähl doch mal - wie war das für Dich und hat’s auch wirklich geklappt? Bin gespannt! Liebe Grüße, Marie

Hi Yassi,

ich hab mich getraut - sitzt perfekt und fühlt sich toll an. :-)

https://www.amazon.de/-/en/Lequida-Latex-Cycling-Shorts/dp/B0051DHKW2/

GLG

Andrea

YASSI-B

Hi Andrea
Hey cool, eine gold farbene Radler fehlt noch in meiner Sammlung. Hast du einen Link zu der Latex Radlerhose? Die ist bestimmt ganz schön sexy.
Glg
YASSI

Hi Yassi,

ich habe bisher welche in schwarz, weiss, silber und gold - ziehe aber auch meist die schwarzen an. Ich habe sogar letztens eine schwarze Radler aus Latex gesehen, aber an dieses Material traue ich mich aber einfach (noch) nicht ran.

LG

Andrea

YASSI-B

Hi Andrea
Ich habe ein ganzes Arsenal an glänzenden Radlerhosen in schwarz, rot, weiss, silber, pink und violett. Trage aber meistens die schwarze.
Glg
Yassi

Hallo Yassi,

hab mich schon mit einer Menge glänzender Radlerhosen eingedeckt - die finden bisher alle ziemlich cool; kann die auch gut tragen, meine Figur ist dafür ganz passabel, so dass ich mich darin wohl fühle.

GLG

Andrea

YASSI-B

Cool Andrea, ich finde es ebenfalls toll. Jetzt im Sommer kannst du ja auch glänzende Hotpants und Radlerhosen anziehen. Hauptsache schön glänzend und hauteng.
Glg und viel Spass
YASSI

Liebe Yassi,

hab mich jetzt endgültig entschieden, eine Komplett-Umstellung zu wagen; ab 1. Juli gibt es Andrea nur noch in Glanzleggings; bis dahin werde ich alles andere entsorgen. Meine Tochter findet es toll.

GLG

Andrea

YASSI-B

Hey meine liebe Andrea.
Freut mich sehr nach so langer Zeit wieder von dir zu höhren. Und es freut mich mich noch mehr, dass du und deine Tochter gemeinsam Spass habt in euren Glanzleggings.
Glg
Yassi

Hallo Ihr Lieben,

schon erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht - ist schon ein halbes Jahr her, dass ich hier geschrieben habe. In der Zwischenzeit hat sich mein Bestand an Glanzleggings deutlich erhöht, und ich trage sie jetzt auch sehr regelmässig, auch zur Arbeit. Das hat mich zwar Überwindung gekostet, ist aber letztlich positiv aufgenommen worden. Meine Tochter findet es auch toll, wir gehen, seitdem die Corona-Lockerungen gelten, auch häufiger gemeinsam in Glanzleggings zum Shoppen. Könnte mir jetzt wirklich vorstellen, komplett umzustellen.

LG

Andrea

YASSI-B

@ Leggingslove:
Body Lotion? Okay, und wie denn?
Danke für dein Feedback.
Glg
Yassi

Hallo zusammen,

habt ihr schon diese Leggins ausprobiert. Bin total begeistert...

Du kannst die Leggings mit ein wenig body Lotion behandeln. Das hilft gegen die Geräusche.

Mondbiene

@yassi: Von der habe ich mir gleich alle Farben gekauft, absolut top und nur zu empfehlen, wie Calzedonia generell. Die silberne ist aktuell sogar auf 12 € reduziert, also gut geeignet für eine Komplettumstellung ;-)

YASSI-B

https://www.calzedonia.com/de/product/leggings_mit_leder-effekt-MIP036.html

Da noch der Link zur besagten Leggings. Ich finde die Farbe mega cool und sie hat einen tollen Glanz. Grundsätzlich stehe ich ja voll auf schwarze Glanzleggings. Aber gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, wo ich mir oft die Hände wegen der trockenen Haut eincremen muss und mir dann mit Creme Resten an den Händen über meinen Oberschenkel fahre, weil nach dem Essen zum Beispiel Brotkrümel auf meinem Oberschenkel liegen, gibt das immer einen hässlichen gräulich weissen Schimmer auf der schwarzen Leggings, den ich dann mit einem feuchten Tüchlein wieder weg wischen muss.

YASSI-B

Wie findet ihr die neue silber farbene Calzedonia Lederlook Leggings für 19.95 eigentlich?

Mondbiene

schluck, Cambio ist aber ganz schön teuer..., unter Rene finde ich allerdings nur Textilleggings, ist es nicht vielleicht eher eine Randa? So viel habe ich bislang nur für Ishtar & Brute Latex Cheek Leggings bezahlt...

YASSI-B

Ich musste die Kunstlederleggings gerade mal wieder anziehen. Sie ist so schön weich und glatt. Mein Mann liebt es wenn ich sie trage und er mir dann mit seiner Hand über meine Oberschenkel fährt.

YASSI-B

@ Andrea und Mondbiene.
Habe mir kürzlich eine Kunstlederleggings von Cambio Model Rene zugelegt. Sie sitzt hauteng, ist hoch geschnitten und hat einen super tollen Glanz.
Glg
YASSI

Mondbiene

Hallo Andrea,

immer wieder schön, wenn neue Leggingsbegeisterte ins Forum kommen ;-) Jetzt für den Winter sind Leder- und Thermeleggings natürlich optimal, im nächsten Frühjahr solltest Du aber auch mal Spandex-/Lycraleggings probieren, die sitzen hauteng und haben einen tollen Glanz, z.B. von ML-Sport 24.

Und natürlich kannst Du Lederleggings in jedem Alter und zu jedem Anlass tragen. Klar trage ich sie auch am liebsten mit hochhackigen Pantoletten und bauchfrei, aber wenn das dem Anlass nicht angemessen ist, tun es auch ein paar elegante Pumps. Dieses Outfit mit Vinyl Leggings finde ich z.B. sehr festlich und würde Dir über die Feiertage bestimmt gut stehen: https://youtu.be/EtSfIzEe8GY?t=221

Wenn ich das richtig verstehe, ist Deine Tochter auch noch nicht ganz komplett umgestellt. Warum geht ihr die Komplettumstellung nicht gemeinsam an, das wird für Euch bestimmt ein tolles Mutter/Tochter Erlebnis! Denn wenn ich Deine Beiträge lese, habe ich nicht den Eindruck, das ihr beiden wirklich noch etwas anderes tragen wollt, oder?

@YASSI-B

Wenn alles normal wäre, würde ich nach unserem Gespräch tatsächlich noch am Black Friday zuschlagen, im Augenblick ist mir das wg. Corona aber zu heikel, versuche da möglichst Geschäfte zu meiden.

Ich hab jetzt 3 Kunstlederleggings, eine in bordeaux und zwei in schwarz; mal sehen, ob ich zu Weihnachten noch bis auf 5 oder 6 komme. Werde mich schon mal im Internet weiter umschauen, ob ich wirklich glänzende Leggings finde; matt finde ich nicht so toll.

Mit 5 oder 6 ist man allerdings auch noch weit von einer Komplettumstellung entfernt...

GLG

Andrea

YASSI-B

Warte nur, die Sucht wird auch bei dir noch kommen......*grins*
Je nach Lust, Laune und Anlass. Mein Favorit ist meine schwarze Echtlederleggings von Armani. Dann habe ich diverse schwarze, rote und bordeaux farbene Kunstlederleggings. Im weiteren diverse Glanzleggings (wetlook/Spandex/Lycra) in schwarz, pink, violett, rot, silberfarben und weiss. Dann noch eine im Jeans Look und eine mit Leoparden-Print. Das sind die die mir auf Anhieb in den Sinn gekommen sind. Glanzradler habe ich in schwarz, violett und pink.
Gewisse Kunstlederleggings erzeugen ebenfalls Geräusche, da gewöhnst du dich daran. Mein Mann sagt mir dann immer der Klang sei sexy.
Ich sehe schon deine Leggings-Sucht wird immer grösser und damit deine Leggings-Sammlung früher oder später ebenfalls.
Heute ist black Friday, da können du und deine Tochter zuschlagen.
GLG
YASSI

@YASSI-B

Süchtig nach Glanzleggings bin ich (noch) nicht, aber sie gefallen mir immer besser. Radlerhosen trage ich auch ab und zu im Sommer, aber glänzende hab ich bisher noch nicht gesehen. Welcher Stil von Glanzleggings gefällt Dir am besten? Mir gefallen Lederleggings am besten, die müssen aber wirklich sehr eng sein. Meine Tochter trug letztens eine Lack-Leggings in schwarz; die hat mir auch sehr gut gefallen, aber ich traue mich nicht, so eine zu tragen - die hat beim Laufen und beim Bewegen beim Sitzen so komische Geräusche gemacht...

GLG

Andrea

YASSI-B

Ich bin süchtig nach Glanzleggings und trage meistens Leggings. Heute bin ich in einer schwarzen Lederleggings im Büro. Im Sommer trage ich sehr gerne glänzende Radlerhosen und glänzende hautenge Hot Pants.
GLG
YASSI

@YASSI-B

Vielen Dank für Deine lieben Grüße. Ich hab mir auch gedacht, als ich gesehen habe, wie mir Leggings stehen, dass Alter keine Rolle spielt. Meine Tochter hat mich da voll ermutigt... Trägst Du auch Glanzleggings?

GLG

Andrea

YASSI-B
Nachtrag

Also ich finde schon, dass man in einer schwarzen Glanzleggings auch in die Kirche gehen kann. Die Leggings ist dabei nicht das entscheidende, sondern was du dazu trägst, so dass der Look insgesamt stimmig ist. Sprich schwarze Glanzleggings in Kombination mit edlen Pumps, einer weissen Bluse und einem Blazer kannst du für jeden Anlass anziehen. Wenn du aber zur selben schwarzen Glanzleggings ein bauchfreies Top, hohe Lederstiefel und eine Biker Lederjacke trägst bist du in der Kirche wohl fehl am Platz.
GLG
YASSI

YASSI-B

Hey Andrea, finde ich mega cool, dass du die Glanzleggings für dich entdeckt hast. Mit der Zara Lederleggings und der Thermo-Leggings von Calzedonia hast du aber auch eine sehr gute Wahl getroffen. Das Alter spielt beim Tragen der Leggings überhaupt keine Rolle. Eine jugendliche Einstellung und eine Leggings kompatible Figur sind da viel entscheidender. Ich wünsche dir viel Spass beim Tragen deiner Leggings.
GLG
YASSI

@Alinabeauty

Du hast recht - eigentlich gibt es kein Richtig und Falsch. Wenn man aber zu Weihnachten mit einer knallengen Glanzleggings in die Kirche geht oder später beim Weihnachtsbesuch Selbige trägt (beides wird wohl in diesem Jahr nur in sehr limitiertem Rahmen von statten gehen, aber trotzdem), könnte man schon einiges Naserümpfen ernten. Würde so etwas aber trotzdem gerne einmal ausprobieren. Und - der Gedanke, mal etwas komplett Neues zu probieren, i.e. Komplettumstellung, hat schon seinen Reiz...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema