Kopfverletzung mit anschließender Übelkeit - sofort ins Krankenhaus?

Unser vierjähriger Sohn ist vor einer halben Stunde beim Herumtoben mit dem Kopf gegen die Wand gestossen. Die kleine Beule haben wir gekühlt und damit war erstmal gut. Aber jetzt klagt er über Übelkeit. Könnte auf Gehirnerschütterung hindeuten, oder? Sollten wir umgehend zum Krankenhaus fahren, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Sandy

Antworten (2)
Kopfverletzung

Ich würde auch vorsichtshalber ins KH fahren. Dann seit Ihr auf der sicheren Seite!

--

Sofort ins krankenhaus!!! das sind tatsächlich anzeichen für eine gehirnerschütterung und ich habe zuhause auch einen warnbrief hängen da ich mir viel zu oft den kopf verletze... dort stehen symptome drauf mit denen man sofort ins krankenhaus sollte und übelkeit wegen einer erschütterung usw. ist mit auf der liste also schnell ins krankenhaus...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren