Kratzen im Auge

Hey ihr, seit ich heute morgen aufgewacht bin verspüre ich ein unagenehmes Kratzen in meinem rechten Auge. Ich habe zuerst gedacht dass das einfach vom Aufwachen herrührt, aber es ist jetzt immernoch da. Ich habe es schon im Spiegel untersucht aber konnte keine Fremdkörper entdecken. Da ich ständig daran rumjucke ist es allerdings ziemlich rot geworden.
Wisst ihr was das sein kann? Ich gehe morgen erstmal in eine Apotheke um mir Augentropfen zu besorgen, oder sollte ich lieber gleich zum Arzt?
Was tun bis dahin? Hat jemand von euch einen Rat?

Vielen Dank, euer holwer

Antworten (3)
Hey :)

Es kann paar Gründe haben. Ich habe das auch und ich habe Heuschnupfen.
Ich war auch schon beim arzt wo ich noch nichts vom Heuschnupfen wusste, dachte immer da wäre ein haar oder staub drinne.
Nachdem ich auf *** gelesen habe was es für gründe hat, bin ich zum doc gerannt. Habe tropfen bekommen und siehe da! ES IST WEG! :)) und tableten von Hexal kleine tabletten.
Das hilft
versuchs!
lg.
David.

Warte mal ab. Kann sein, dass das Auge jetzt gereizt ist, weil du es die ganze Zeit reibst. Das fühlt sich dann meistens immer noch so an, als wäre ein Fremdkörper im Auge.

Gerstenkorn

Das kann ein Gerstenkorn sein. So fängt das meistens an. Wenn du zum Arzt gehst, bekommst du eine Salbe dagegen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren