Macht die Sonne im Hochgebirge die Sommersprossen dunkler als an der See?

Ich mache Skiurlaub und im Sommer geht es an die See. Dabei habe ich festgestellt, daß meine zahlreichen Sommersprossen durch die Hochgebirgssonne viel dunkler werden als im Sommer an der See. Gibt es dafür einen bestimmten Grund? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, AnnKathrin

Antworten (2)
Höhe des UV-Index ist entscheidend

Je mehr UV-Strahlung deine Haut abgekommt, desto dunkler wird die Haut und damit auch die Sommersprossen.
Es muss also so sein, dass die UV-Strahlung im Hochgebirge höher ist als an der See. Andere Gründe kann ich mir nicht vorstellen, auch nicht die Reflektion, denn sowohl der Schnee als auch das Wasser und der weiße Sand reflektieren die UV-Strahlen der Sonne.

Antwort

Das ist leicht möglich, da die Sonne im Hochgebirge stärker ist, als unten am See. Zum einen, da man logischerweise weiter oben ist - es ist weniger Atmosphäre und wahrscheinlich auch weniger filternder Schmutz, womöglich sogar keine Wolken dazwischen, zum anderen liegt im Hochgebirge oft Schnee und dieser reflektiert durch seine weiße Farbe das Sonnenlicht sehr stark, die Strahlung kommt also von oben und unten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren