Männer als Macho - Immer diese Selbstüberschätzung!

Viele von meinen Bekannten sind echte Machos - Sie geben immer mit großen Sprüchen an, aber frage ich Sie nach ihrer eigenen Meinung sind Sie still. Solche Männer sind echt furchtbar, nichts auf der "Kante haben", aber einen auf großen "Macker" machen! Ich bevorzuge lieber Männer, die zu sich selber stehen und sich nicht permanent Selbstüberschätzen! Wie findet ihr solche Macho-Typen und was sagen die Männer dazu? Glaubt ihr Frauen überschätzen sich genauso wie Männer?

Antworten (2)
@Tanja78

Stimmt! An Männern ist in den letzten Jahrzenten viel herumgeschraubt worden und die, meist weiblichen "Monteure" waren sich nie einig, wie den nun der ideale Sch.....zträger auszusehen hat.
Einige Feministinen postulierten sogar die Abschaffung des Mannes -( der Mann, das überflüssige Geschlecht, oder "Das Ende der Männer") -, weil mit dem "rückständigen Neandertaler" sowieso keine Zukunft möglich ist. Moderner Geschlechter-Faschismus, bei dem sogar die Schlager-Industrie kräftig mitmachte.
Daß junge Männer etwas orientierungslos sind, darüber braucht man sich also nicht zu wundern. Ist nur eine logische Folge davon und auch ich, wenn ich noch mal jung wäre, täte mich sicher auch für so eine Art Verweigerungs-Strategie entscheiden. Wenn "Mann" sowieso nichts richtig macht und immer das geile Schwein ist, dann wird halt eben der alte "Hagestolz" ins Spiel gebracht.
Zum Glück bin ich schon ein älteres Semester und diese "Frauenwünsche" tangieren mich nicht mehr so richtig. Wie die jungen Männer mit dem Problem klarkommen, ist mir eigentlich wurscht, sie werden aber schon einen Ausweg finden.
LG
Thomasius

Kein Macho, aber auch kein Softie

Machos mag ich auch nicht, aber Softies noch weniger. Im Grunde wollen wir Frauen doch die eierlegende Wollmilchsau haben. Die Männer sollen "echte Kerle" sein, uns Frauen erobern, und dabei gleichzeitig so einfühlsam sein wie unsere beste Freundin - das passt alles nicht so richtig zusammen.
Viele jüngere Männer leiden auch darunter, weil sie mittlerweile überhaupt nicht mehr wissen, wie sie noch sein sollen. Das ist ziemlich unfair ihnen gegenüber, finde ich.

Viele Grüße von Tanja78

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren