Mein Vater ist einfach weg

Hey alle zusammen,
Also in meiner Familie sind auch son Paar Probleme wegen Scheidung und ausziehen und so. Jetz ist mein Problem, oder eher meine Probleme: Mein Vater ist einfach weg gegangen, und das wegen mir, bin ich wirklich schuld? Ich mache mir solche Vorwürfe. Und jetz weiß ich auch nicht wohin, in unserem Haus können wir nicht bleiben, ist zu teuer, also suchen meine Mutter und mein Vater sich getrennte Wohnungen, Zu wehm soll ich? Ich habe noch zwei Geschwister (Eine Schwester 7 und nen Bruder 14) Ich bin 12, und wer sorgt besser für mich? Mum oder Dad?
Ich hoffe ihr habt ein paar gute Tipps für mich
Danke im Voraus, eure WeltCAM

Antworten (3)
Moderator
@WeltCam

Du bist auf keinen Fall schuld. Deine Eltern lassen sich scheiden und es ist ihre Sache. Deine Eltern sind dafür verantwortlich und nicht du. Du musst doch mit 12 schon selber wissen, bei wem du lieber sein willst.

Also..

Ich glaube ich bin schuld weil mein Dad ein Mail was ich an Mama gaschrieben habe gelesen hat, und daraufhin seine Sachen und Möbel genommen hat und gegangen ist. In dem Mail stand das ich Mama lieb habe und das ja vieleicht auch Papa schuld hat. Danke für die anderen Tipps :)

Moderator
@ WeltCAM

Hmmm ..., warum bist du denn der Meinung, das dein Dad wegen dir weggegangen ist ?
Zu wem du gehen sollst kann ich dir leider nicht sagen, ich kenne deine Eltern ja gar nicht. Das musst du schon entscheiden bei wem du lieber bist und was für dich besser ist.
Vielleicht solltest du auch mal mit deinem Bruder darüber sprechen, zu wem er möchte. Dann ist da ja auch noch deine kleine Schwester, vielleicht wollt ihr ja alle zusammenbleiben. Daher solltet ihr darüber vielleicht auch mal mit euren Eltern sprechen.
Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas helfen.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren